FSB Overclocking schädlich???

Diskutiere FSB Overclocking schädlich??? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo, ich habe einen Duron800, der locker die 1000MhZ packt. Darüberhinaus das Asus A7V133A. Mein Speicher (Infineon PC133 333) schafft die 152MhZ bei 222 Timigs. ...



 
  1. FSB Overclocking schädlich??? #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich habe einen Duron800, der locker die 1000MhZ packt. Darüberhinaus das Asus A7V133A. Mein Speicher (Infineon PC133 333) schafft die 152MhZ bei 222 Timigs. Also habe ich Zeitweise meinen Rechner mit 150*6 (=900) betrieben, sonst ist er immer auf 133*6(=800), da ich zur Zeit die CPU Power nicht gebrauchen kann, da meine Graka der Flaschenhals ist. Ich könnte mit dem Richtigen Speicher über 160MhZ schaffen (schon Probiert mit 333Timing allerdings). Meine Frage lautet: Können durch den hohen FSB, der ja auch den PCI und AGB übertaktet, schäden am Mainboard oder den Karten entstehen, oder ist das wie beim Multiplier-Overclocking, d.h. das system wird nur unstabil???

    Vielen Dank.

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FSB Overclocking schädlich??? #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    bei JEDER übertaktung riskierst du hardware-schäden - irgendwann is halt dann schluß !
    cu
    ulbi

  4. FSB Overclocking schädlich??? #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Du riskierst immer was bei FSB OC. Nicht nur das MoBo, der Speicher und die GRaKa werden übertaktet, jede Steckkarte und die Festplatten werden ebenfalls gestreßt. FSB OC bis 37,5 Mhz geht vielleicht noch, die meisten Hersteller machen jedoch beim PCI-Bus schon bei 35 Mhz (ca 140FSB) Schluß. Mehr lassen die Toleranzen nicht zu. Und nen evtl. Datenverlust auf der HD in Kauf zu nehmen, ist schon sehr verwegen.
    Ich hatte mit 145 MHz schon viel Streß (GraKa hat gesponnen, Schnee, Fehlfarben), hab dann lieber nur den Proz hochgetaktet.
    Wenn ein Fehler erst mal da ist aufgrund overheating, ist er nur sehr schwer zu finden. Meistens denkt man Windows spinnt, ist meistens nur instabile Hardware.
    Auf die Tour hab ich mal ne SCSI-Festplatte verheizt. Die startete erst nur noch sporadisch bis sie ganz tot war. Platine war aufgrund von Wärme abgeraucht.
    Gruß
    smallbit


FSB Overclocking schädlich???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.