FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben?

Diskutiere FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; @-dOm-: Ja mal gucken, wenn es mich wirklich packt dann werde ich das mal versuchen. Aber erstmal bin ich froh wenn ich bei 166 irgendwas ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 69
 
  1. FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben? #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @-dOm-:

    Ja mal gucken, wenn es mich wirklich packt dann werde ich das mal versuchen. Aber erstmal bin ich froh wenn ich bei 166 irgendwas stabiles finde. Schauen wir mal.

  2. Standard

    Hallo Piet2003,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben? #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    *gäähn* Hallo Zusammen,

    so, wie schon woanders geschrieben ist die CPU (XP1700+ JUIHB) gestern gekommen und ich habe die Nacht mal ein wenig probiert.

    Ohne größere Temperaturveränderungen läuft die CPU mit 166 * 11.5. Gehe ich aber einen Schritt weiter auf 12 *166, dann startet Win2000 nicht mehr. Es kommt schon beim Booten ein Bluescreen :8 ...

    Was meint Ihr, evtl. mal ein wenig die Spannung anheben? Die habe ich nämlich beim Standardwert belassen...

  4. FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben? #11
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    jep, vcore erhöhen aber nicht viel ! maximal 0.05 schritten ! und auf die temperatur achten !

  5. FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben? #12
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, werde ich dann heutenacht mal ausprobieren. Wenn ich andere Threads hier richtig deute, dann kann ich mir doch 1.9V als oberste Grenze setzen, oder?

    Übrigens, die Antwortzeiten hier sind verdammt unheimlich :9

  6. FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben? #13
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Originally posted by Piet2003@20. Mar 2003, 10:58
    Übrigens, die Antwortzeiten hier sind verdammt unheimlich :9
    das macht uns zu einer der besten Foren :2


    bei sehr guter Kühlung maximal 1,9 V, ich hab mir 1,85 V als oberste grenze genommen trotz WaKü, *g* aber nur weil ich nicht höher einstellen kann *g*

  7. FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben? #14
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Na gut, dann werde ich meine Grenzen mal ein wenig runtersetzen. Mist, irgendwie könnte ich jetzt 3-4 Tage Urlaub gebrauchen :9

    Danke für die Info...

  8. FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben? #15
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    *g* URLAUB jou das könnt ich auch gebrauchen vorallem bei dem Wetter un ich muss nachmittags arbeiten :-(


    wieviel Grad hast du aktuell am Prozzi anliegen?

  9. FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben? #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh... ich glaube er kann maximal 1,75 Volt anlegen...mit dem MSI ?


FSB, PCI, AGP - Im Takt bleiben?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

leicht im takt bleiben zitate

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.