JIUHB Vcore???

Diskutiere JIUHB Vcore??? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo! Ich habe eine Frage ich besitze ein Epox 8Rda3+ einen XP1700 Jiuhb mit Thermalright 947U und y.S.Tech Lüfter. Ram ist ein 256MB DDR Kingston ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. JIUHB Vcore??? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Hallo! Ich habe eine Frage ich besitze ein Epox 8Rda3+ einen XP1700 Jiuhb mit Thermalright 947U und y.S.Tech Lüfter. Ram ist ein 256MB DDR Kingston Hyper X PC 400. Habe den Prozessor bei 1,95Volt gehabt mit 2200Mhz (11mal200) auf 2300 bekomme ich ihn bei 2 Volt nicht stabil. Ist eine höhere Spannung machbar oder sollte mann davon absehen.

    Bitte helft mir!

    Noch so am Rande, wie heiß darf ein Xp 1700 werden ohne das er bleibende Schäden behält und wie heiß kann mann Ihn bei Vollast werden lassen? Also ich meine jetzt wie heiß darf er auf dauer sein, welche Temperatur würde er also rein theoretisch auch 24 Stunden am Tag aushalten.

    Danke schonmal. :7

  2. Standard

    Hallo Ahnungsloser,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JIUHB Vcore??? #2
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Also die VCore Einstellung ist natürlich sehr stark davon abhängig wieviel Abwärme von deiner Kühlung weggeschleppt werden kann, sprich wie heiß dein Prozessor immo ist.
    2 Volt sind schon heftig viel, soviel würde ich meinem Proz. nicht zumuten, denn ich möchte ihn noch ne weile am Leben lassen - von mehr wie 2V ganz zu schweigen.
    Zur Temperatur - für mich wären wohl 60 ° Sockeltemp die Schmerzgrenze !

    Gruß Grinz

  4. JIUHB Vcore??? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    für eine luftkuhlung sind eigentlich 1.85 volt die grenze, vorallem wen du noch etwas länger von deinem cpu haben willst. was hast du den für temperaturen? aber wie grinz swchon sagt 60 grad sind die grenze besser noch etwas weniger.

  5. JIUHB Vcore??? #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Habe Ihn jetzt auf 2 Volt laufen wie eben gesagt mit 2300 MHZ. Prime meldet mir n Fehler. Deswegen kann ich vollast testen aber leerlauf habe ich 42°C. Bei 1,95 Volt und 2200MHz hatte ich 41°C und bei Vollast nach 1,5Std Prime hatte ich 50°C. Deswegen dachte ich das es nicht schlimm wäre den VCore noch zu erhöhen.

  6. JIUHB Vcore??? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Ich meine vollast kann ich nicht testen. Habe das "nicht" vergessen

  7. JIUHB Vcore??? #6
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ich wundere mich über deine Temperaturwerte stark.

    1,9V und nur 42 Grad im Leerlauf? Da stimmt was nicht. Laut epox Homepage (FAQs) messen alle Boards ab der 8K3AXX Serie die Temperatur intern, also NICHT die Sockeltemperatur, die ja bekanntlich 15-20 Grad unter der eigentlichen CPU Temp liegt.
    Ausserdem werden die Mosfets bei 1,9 V so heiss, dass oft sie für den eigentlichen Absturz verantwortlich sind, un nicht gleich die heiße CPU.

    Bei 1,9V müsste die Temp jenseits der 75 Grad liegen, und bei eventueller Sockelauslese bei ca 60 und höher.

    MFG, Doc

  8. JIUHB Vcore??? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nur das 8K3A von Epox liest die interne Diode aus....


    Das 8RDA3.... zeigt definitiv eine relativ niedrig Sockeltemperatur an, daher halt ich 50 Grad für gerade noch vertretbar aber 2 Volt sind egal mit welcher Kühlung zuviel, falls die CPU länger halten soll.

  9. JIUHB Vcore??? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Halli Hallo, Ich nochmal! Also Bin jetzt bei 1,95 Volt und 2200Mhz. Weiter oben sprach einer von Abstürzen. Mein PC stürzt nicht ab aber Prime 95 meldet einen Fehler so nach maximal 5 Minuten, wenn VCore runtersetzte. Kann es auch sein das dieser Fehler an was Anderem liegt und mein System trotzdem stabil wäre wenn ich den VCore runter setzen würde? Ich habe keine Zeit das so im normalbetrieb zu testen, weil ich wollte den PC eigentlich verkaufen, da dachte ich wäre Prime eine gute Sache das mal auf die schnelle auszuprobieren. Was die Temperaturen angeht kann ich euch nur das sagen was USDM mir sagt und das sind auch die gleichen Werte die s Bios sagt plus minus 1° aber das tut ja jetzt schätzungsweise nix zur Sache. Finde den hohen VCore auch sehr seltsam zumal ich hier wirklich schon Leute gelesen haben die mit diesem Prozessor wirklich viel mehr angestellt haben. :dc


JIUHB Vcore???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.