neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Diskutiere neuer AMD Athlon XP-M Rechner im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Du kannst nur am NT oder am Kühler feilen. Da geht aber die Garantie flöten. Also würde ich einmal durchatemen dich ärgern, aber keine Kurzschlussreaktion ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 18 von 41 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 137 bis 144 von 322
 
  1. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #137
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Du kannst nur am NT oder am Kühler feilen. Da geht aber die Garantie flöten. Also würde ich einmal durchatemen dich ärgern, aber keine Kurzschlussreaktion machen. Neuen Kühler Bestellen und wieder warten.

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #138
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    aber bei dem kühler muss es doch quasi überall probleme geben. weil die sockel sind doch überall auf der selben höhe und die midi-gehäuse unterscheiden sich auch nicht so sehr vom platz !!??!!

  4. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #139
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    OK.
    hab das problem mit dem zalman kühler jetzt so gelöst und auch ohne garantieverlust. hab einfach das untere lüftergitter von meinem enermax-NT entfernt und nun passt alles. sind zwar nur wenige milimeter zwischen CPU-kühler und NT-lüfter aber wenigstens passt es und ich habe meine garantie.

    hab dann wie erklärt mit den SATA-platten ein raid0 gemacht und dann WinXP installiert. internetverbindung eingerichtet, bios-update fürs lanparty runtergeladen und upgedatet. nun erkennt das board den CPU als "MOBILE AMD ATHLON XP".
    bis dahin alles gut.
    grafikkartentreiber erstmal von CD installiert und neustart. alles gut.
    nforce treiber von cd installiert und neustart. scheinbar alles gut.
    USB2.0 treiber ebenfalls von CD insatlliert und neustart. und genau dann beginnt das problem. winXP braucht nun 5-10min zum hochfahren. die maus schleift und eigentlich das ganze system schleift nur noch und hängt. brauch für jdes zu öffnende fenster eine halbe ewigkeit. und hab herausgefunden das der eintrag "SYSTEM" unter WINXP nun etwa 99-100% CPU-auslastung in anspruch nimmt.

    nun weiß ich aber leider nicht was ich machen soll !!!???!!!???

  5. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #140
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich Tippe auf nen Treiberkonflikt.
    Um ihn zu lokaliseren und zu beheben würde den Weg wieder rückwärts gehen.
    Und zwar so:
    Wenn du mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz gehts und auf Eigenschaften, dann kommst du zu den Systemeigenschaften. da gehts ud auf Hardware und da auf den Grätemanager. Dort kannst du nun Geräte deaktivieren und Deinstalliern. Möglicherweise ist dort auch schon der Konflikt angezigt. Falls nicht beginnst du mit den USB 2.0 und deaktivierst sie.
    Danach würde ich die Netzwerkadapter deaktivern, dann die Soundgeräte. Zwischendurch mal neustarten und gucken ob das Problem weg ist.

  6. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #141
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die treiber von der CD sind ja nicht mehr aktuell
    besorg dir mal einen aktuellen chipsatztreiber klick
    und USB treiber sind auch mit drin..
    reihenfolge sollte immer > chipsatztreiber > direktX > graka- treiber sein

  7. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #142
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja vielleicht liegts daran das ich erst den grafiktreiber und damit automatisch auch directX installiert habe und dann nach nem neustart den nvidea-treiber von CD und dann halt noch den USB2.0 treiber.

    also bei den neuen treiberversionen von nvidea ist definitiv der usb2.0 treiber mit drinn ??????

  8. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #143
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ja.. ich hab noch nie für USB 2.0 extra treiber intsallieren müssen
    aktuellen chipsatztreiber installieren und fäddich :)

    ach ja, cool das du das prob mit dem zalman gelöst hast :thumb:

  9. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #144
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja, hab mir gedacht das ich dieses lüftergitter an der unterseite vom netzteil doch sowieso nicht brauche.
    im notfall kann ichs ja einfach wieder dranschrauben. aber jetzt psst der lüfter wenigstens grad so rein. is halt sozusagen milimeterarbeit gewesen !!!

    sagt mal. beim hochfahren zeigt mir das lanparty immer eine cpu-temp von 45-49°C an. ist das gut ???
    und es zeigt mir auch eine System-temp an. was ist das genau. gehäuse oder mainboard. weil der aich so zw 30 und 40°C liegt.


neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

athlon xp in m umwandeln

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.