neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Diskutiere neuer AMD Athlon XP-M Rechner im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; axso.. der raidverbund sollte sich natürlich nicht auflösen das würde ich dann aber schon genauer wissen wollen kann dir da leider nicht weiter helfen.. :wacko: ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 25 von 41 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 193 bis 200 von 322
 
  1. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #193
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    axso.. der raidverbund sollte sich natürlich nicht auflösen
    das würde ich dann aber schon genauer wissen wollen
    kann dir da leider nicht weiter helfen.. :wacko:
    bin kein raid-fan

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #194
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    hatte auch noch nie raid. aber muss irgendwie sagen, jetzt mit den 2 hitachis im SATA-raid find ich den rechner echt schnell.
    gibt es eigentlich ein programm oder so etwas mit dem ich den speed des raids bzw der festplatten mal testen kann ???

  4. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #195
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi
    HD Tach heisst es und hier ist der Link
    http://www.teccentral.de/dls/download_202.html
    Das mit dem Raid kommt von mir. Aber das ist bei jedem Board unteschiedlich.
    Musst du halt wissen, ob dir ne Neuinstatallation wert ist.
    Gruss Hatti

  5. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #196
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    @hatti
    du hattest ein ABIT, oder ???
    farg nur wegen dem FSB.

    und ich habe auf meinem SATA-Raid laut HDTach eine lesespeed von 105,3MB/s. ist das OK oder müsste da mehr sein ???

  6. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #197
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Warum chattet ihr nicht einfach ??

  7. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #198
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Jo ich hab nen ABIT. Das macht nur bei 217 schon schlapp, daher kann ich dir nich sagen wie weit ich kommen würde.
    Ich liege mit meinen 2*200GB Seagateplatten bei 101 MB/S. Da die Hitachi schneller sein sollen, passt das schon. Denke ich.

  8. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #199
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Gut, das beruhigt mich. wollt ich halt nur mal wissen. nicht das dann am ende irgendwas noch das system bremst. also hab ich quasi den vollen SATA-raid speed.
    macht sich eigentlich auch echt bemerkbar, vorallem wenn man kopiert oder verschiebt.

  9. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #200
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    hallo leute.
    ich bin mal wieder da und muss sagen das ich mit meinem neuen rechner echt sowas von voll zufrieden bin !!!
    hab nun gestern auch mal den saphire radeon 9800pro standart kühler gegen den arctic cooling ausgetauscht.

    hab dabei auf der GPU "R360" gelesen, obwohl mir der RivaTuner R350 sagt.
    wollte nun mal fragen was mir die R360 im vergleich zur R350 bringt ???
    weil ich geh doch mal davon aus, das wenn auf GPU R360 steht auch ein R360-chip drauf ist. ist übrigens SAMSUNG speicher auf der karte

    außerdem hab ich eine frage zur installation des arctic cooling vga silencer rev3. hab alles nach anleitung gemacht und dann zum schluss die schrauben ziemlich fest bis zu den gummistoppern runtergedreht. der kühler sitzt nun also sehr fest auf diesem "sockel" um den GPU herum auf. es wackelt nichts.
    hab ich das so richtig gemacht oder ist der kühler noch zu locker oder zu fest angebracht ???
    wann merke ich eigentlich das der kühler falsch installiert ist ???

    und noch eine letzte frage. denn ich bekomme ab 1 Okt DSL und wollte daher gern mal wissen wie es mit dem onboard LAN aussieht bzgl DSL. welcher meiner beiden LAN-port's wäre besser für den anschluss an das DSLmodem geeignet ??? der NVIDIA oder der REALTEK LAN-port


neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

athlon xp in m umwandeln

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.