neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Diskutiere neuer AMD Athlon XP-M Rechner im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; OK danke. werd sagen wies is. rechner abgestürzt und kein bild mehr bzw neustart. beim ausbauen hab ich gesehen das das kabel defekt war....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 37 von 41 ErsteErste ... 273536373839 ... LetzteLetzte
Ergebnis 289 bis 296 von 322
 
  1. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #289
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    OK danke. werd sagen wies is. rechner abgestürzt und kein bild mehr bzw neustart. beim ausbauen hab ich gesehen das das kabel defekt war.

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #290
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ja.. und ich hoffe du hast noch die original verpackung
    bei MF liegt ja auch dieser gelbe retoure schein mit bei
    einfach ausfüllen und ab damit

  4. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #291
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja, die haben mir gesagt alles was im lieferumfang war in die orginalverpackung und ALLES in noch nen kartonverpacken. zettel ausfüllen und retourschein aufs packet, abgeben auf der post und warten.
    aber ich denk doch mal das reparieren da nichts bringt ???!!! muss nur noch ein karton finden in den die grafikkartenpackung passt!!!

  5. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #292
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    komische sache. da ich die radeon ja ausbauen musste und gottseidank noch meine alte GF4 4200 habe hab ich doch die mal eingesetzt. und da diese in verbindung mit dem monitor nur grflimmert hat, da nur als standartgrafikkarte erkannt, hab ich den catalyst entfernt und neugestartet um den nvidia treiber draufzumachen.
    und was war aufeinmal nach dem neustart. karte wurde original als 4200 erkannt und auch nen haufen nvidia sachen im anzeige-register!!! angeblich soll sogar ein nvidia grafiktreiber installiert sein!!!
    SEHR KOMISCH, hab doch nie einen installiert !!!

  6. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #293
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ist vllt ein windows eigener nvidia treiber
    ansonsten solltest du dein sys von jeglichen graka treiberresten säubern
    und einen originalen nvidia treiber installieren

  7. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #294
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    kann es vielleicht sein, das die von nvidia den in den mainboardtreiber fürs nforce mit eingebaut haben. weil vorher hatte ich den treiber auch nicht. und sonst hab ich echt nichts von nvidia installiert.
    wie bekomme ich eigentlich erstmal alle grafikkarten treiberreste vom system. sind doch sicher tief verankert im system!!!???

  8. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #295
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    lad dir mal den Driver Cleaner runter
    wie der funzt steht auch auf der page
    durchsuche dann mit einem registrietool z.b. den RegCleaner 4.3
    nach ATI einträgen.. und lösche sie
    dann noch auf c: und c:\programme alle ati ordner manuell löschen

    edit: axso.. vorher natürlcih über systemsteuerung/software den treiber deinstallieren
    l

  9. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #296
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    dank dir tufix
    sagt mal welchen DVD-Brenner könnt ihr zZ empfehlen. sollte halt DL haben und vorallem das Bitsetting (DVD-ROM) bei den DL's beherschen, damit die dannauch auf meinem Player laufen.
    vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen


neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

athlon xp in m umwandeln

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.