neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Diskutiere neuer AMD Athlon XP-M Rechner im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; h-h-e be******t nicht. auf gar keinen Fall. Wenn du nen bisschen takten willst solltest du vielleicht die 3700 von mdt nehmen. da hast du bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 41 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 322
 
  1. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #25
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    h-h-e be******t nicht. auf gar keinen Fall. Wenn du nen bisschen takten willst solltest du vielleicht die 3700 von mdt nehmen. da hast du bei 230 auch noch steppings von 2,5 3 3 11

    Gruss Hatti

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #26
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    h-h-e be******en nicht. find ich gut. sag mal kann man bei denen auch die ware abholen, weil die sind bei mir quasi fast um die ecke.

    was ist eigentlich beim asus und beim abit board so als max fsb möglich ???

  4. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #27
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch
    was ist eigentlich beim asus und beim abit board so als max fsb möglich ???
    beim abit ist das sehr verschieden
    mein erstes NF7-S 2.0 schaffte einen fsb von 217 ..
    mein jetziges NF7 2.0 (ist mein i-net rechner) ist schon bei fsb 213 am ende
    wieder andere schaffen einen fsb von 230 – 240
    ist also glückssache..
    wie es sich beim asus verhält weiss ich nicht
    ich hab mir deswegen ein dfi infinity gekauft.. da fahr ich einen fsb von 250
    deine frage ist also sehr berechtigt.. denn was nürtzt dir ein speicher der fsb 230 tauglich ist..
    aber dein mobo nicht mitspielt

  5. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #28
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    was ist eigentlich beim asus und beim abit board so als max fsb möglich ???[/QUOTE]


    Hi, ich habe bereits ca. 8 Abit NF7-S verbaut....die gingen alle so von 220-235 FSB...mit dem tic tac bios sind 230 fast immer drin...eines ging sogar bis 240 ohne VDD mod....Asus? keine Ahnung...ist wie gesagt nicht so das Übertakterboard.....Rentnerboard wurde es hier auch schon genannt.....
    Gruss

  6. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #29
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    @hombre
    was ist den ein "tic tac bios" ???
    un ja
    eigentlich würde mir ja schon ein fsb von 200 reichen. wenn ich dann reale 2500mhz bekommen möchte brauch ich einen multi von 12,5. Oder ???
    reicht das oder was ist besser um auf diese 2500mhz zu kommen???
    hoher fsb+niedr. multi oder halt 200fsb und hoher multi.
    ich meine jetzt im bezug auf performance und leistung !!!

  7. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #30
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hi,
    höher FSB = mehr Leistung!
    http://underclock.rocks.it/
    ist ein modded Bios.....gut für hohen FSB....hohlt den 10er multi wieder Zurück.....10,5x......

  8. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #31
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Auf jeden Fall bringt dir ein hoher FSB mit niedrigem Multi mehr! ;)

    greetz cyc

    *edit* lol sry, da war wohl Hombre einen Tick schneller :P

  9. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #32
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    hab gehört das es fürs neue asus auch ein mod-bios geben soll ???


neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

athlon xp in m umwandeln

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.