neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Diskutiere neuer AMD Athlon XP-M Rechner im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hallo leute. ich bin neu hier im forum und hab gleich mal ne frage an euch. und zwar möchte ich mir einen neuen pc zusammenbauen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 41 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 322
 
  1. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #1
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard neuer AMD Athlon XP-M Rechner

    hallo leute.
    ich bin neu hier im forum und hab gleich mal ne frage an euch.
    und zwar möchte ich mir einen neuen pc zusammenbauen.
    als prozessor hab ich mir einen mobile athlon ausgesucht. entweder ein 2500+ oder ein 2600+.ich habe gehört das sich diese cpu's extrem gut OCen lassen.
    insbesondere wegen der niedrigen spannung uns somit der geringeren kühlung im normalbetrieb.
    stimmt das ???
    nun wollte ich euch bezügliches des neuen PC'S wegen einzelner komponenten um rat fragen.
    aber alles schritt für schritt !!!
    daher wollte ich euch zu allererst einmal fragen welches board ihr mir empfehlen könnt.

    sollte möglichst folgendes haben.
    LAN (dual wäre super), 6-8x USB2.0, firewire, SATA und ide (beides als raid wär gut).
    natürlich sollte ein mobile amd erkannt bzw nutzbar sein, vorallem wegen der niedrigeren spannung von ich glaube 1,45v.

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ja.. die mobilen prozzys lassen sehr gut OCen
    der XP-M 2600er besser noch als der 2500er
    da sind meistens 2500 mhz @ 1,65 - 1,75 volt drin (also mindestens )
    mobotechnisch bin ich jetzt gar nicht so auf dem laufendem
    aber schau dir mal das Abit NF7-S 2.0 oder das Abit AN7 an
    sind beide sehr gute mobos
    Asus wird auch sehr oft empfohlen.. aber da bin ich wie gasagt nicht auf dem laufendem
    vllt melden sie ja noch andere teccers :)

  4. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi!
    was genau brauchst du alles für deinen PC und wieviel geld willst du dafür ausgeben?

    xp2600m ist besser zum oc´en als der 2500er

    mobo würd ich dir ein abit mit dem neuen nforce2 chipsatz empfehlen,die haben meines wissen 4xsata im raid etc...

    fallst du auch speicher brauchst würd ich MDT nehmen und als Netzteil ein Tagan...

    so long ;)

    ps: solltest du noch nen cooler brauchen, würd ich nen zalman cnps7000 nehmen oder die kopie von cooltek

  5. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #4
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja ich hab auch scho nan einen 2600+ m gedacht. ja wirklich mehr drin sein.
    also so vom höreen und auch lesen favorisiere ich eigentlicg das neue model von aus (A7N8X-E Deluxe).
    nur meine frage ist eigentlich die, ob dieses mainboard auch wirklich zu empfehlen ist => allgemein und in combi mit AMD mobile.
    zB lese ich das das nur ne spannung ab 1,65v ermöglicht, obwohl der mobile doch schon ab 1,45 loslegt.

    also genaugenommen brauche ich für den rechner CPU, Board, speicher, Kühler, vga, SATA-platte/n, vga-kühler.
    ich möchte gern alles in diesem thread klären aber möglichst schrittweise.
    also BITTE erstmal prozessor und mainboard.

  6. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    http://www.asuscom.de/products/mb/so...d/overview.htm

    habs mir grad mal angeschaut und scheint ja genau alles zu haben was du haben willst...

    als platten kannst du ganz klar 2x160er ibm platten nehmen ;)

  7. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #6
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also könnt ihr das asus board für den m-2600+ uneingeschränkt empfehlen ???
    ich mache mir halt nur sorgen wegen der spannun, also ob das mit den 1,45v so klappt, und auch die multis. weil ich gehört hab, das der mobile sehr hohe multis brauch (zB bei FSB133) und doch boards eigentlich nur bis 12,5 gehen.

    nächste sache wäre schon mal der süeicher, da ich zur zeit 2*256MB infineon PC333 habe. das wären dann 166FSb und da bräuchte ich ja einen sehr hohen muli um beides syncro laufen zu lassen.
    Solle ich bei dem neuen rechner bei dem speicher bleiben oder doch eher auf 400er wechseln ???

  8. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #7
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    nimm das Abit NF7 oder -S, damit bist auf jedenfall besser Beraten....nicht das das Asus schlecht ist, nur in Sachen OC ists besser da Du mehr Einstellungen vornehmen kannst...

  9. neuer AMD Athlon XP-M Rechner #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das beste OC-Board ist meiner Meinung nach das DFI Infinity, oder DFI Lanparty. Bei denen kannst du die Spannungen höher einstellen, was besser zum ocen ist.


neuer AMD Athlon XP-M Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

athlon xp in m umwandeln

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.