Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe!

Diskutiere Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe! im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Ende bei 220 ;( . Das macht er nicht mehr mit. Soll ich mal mit Vdimm hoch auf 2,8? Ich glaub das is nicht gut ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 66
 
  1. Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe! #41
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    Ende bei 220 ;( . Das macht er nicht mehr mit. Soll ich mal mit Vdimm hoch auf 2,8? Ich glaub das is nicht gut für den Ram! Oder hättet ihr da kein schlechtes Gewissen?

    Ich bin auch bei 1,7. Die 218er Grenze hab ich mit den Riegeln auch schon bei meinem alten 3200er ausgelotet. Keine Ahnung aber ich glaub ich lass es dabei 220@2,8 sind mir zu heikel. Ich werd mal das gemoddete Bios morgen aufspielen. Da kann ich dann nochmal die VDD einstellen. Vielleicht bringts ja was. Ich geh jetzt mal auf 10x218.

    Bis gleich, wenn ihr dann noch da seid!

    Vielen Dank schonmal an alle!

  2. Standard

    Hallo fool,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe! #42
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    @Tufix:

    Das einzige was geht wäre dann nich ne Wakü. Die is mir für die Mehrleistung, bzw. den Wenigerverschleiß nicht wert. Wenn ich keine Angst haben muss, dass mir die Kiste bei 60°C abraucht lass ich das so, glaube ich.

    Ich bin allerdings am überlegen, ob ich die beiden Gehäuselüfter an der Hinterseite, die direkt vor meinem Zalman sitzen auf diesen in das Gehäuse bloasen lasse. Bis jetzt führen sie von dort Luft aus dem Gehäuse heraus.

    Auch mein Tagan strahlt in längerem Betrieb ganz schön gut Wärme ab (befindet sich genau 5mm über dem Zalman Kühlkörper. Das is auch nicht optimal aber nen neues Nt kauf ich deswegen auch nicht.
    Tja, und die just verbaute Gehäusedämmung tut ihr übriges.

    Ist ein Mobile eigentlich Hitzeempfindlicher als ein XP 3200+? Falls nicht hätte ich mit den 60°C kein Problem (solange es nicht drüber geht ...

  4. Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe! #43
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also die 60 grad hast du @ last ?
    ok.. das kann man so auch lassen, aber im hochsommer wird das dann deutlich mehr sein
    aber so hoch taktest du deine cpu eigentlich gar nicht, 218 x 10 = 2180 mhz
    das sollte ja eigentlich noch @ standard v-core gehen
    warum also wird deine cpu so heiss ? schlechter kühler ?
    ne gute luftcirculation im case ist schon auch sehr wichtig
    ich glaub auch nicht, dass eine mobile cpu hitzeempfindlicher ist
    als ein normaler XP

  5. Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe! #44
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    Mist, Euphorie vorbei. Ähnlich wie anfangs bekomm ich mit nem FSB von 218 den Multi nicht über 10,5. Das ist schade, aber damit muss ich mich jetzt wohl abfinden. Es sei denn VDD erhöhen mit nem Bios-Mod hilft was ...

    Über nen Multi von 10,5 komme ich nur mit ner Vcore von 1,8 und dann auch nur bis 11x 218. Aber dann brauch ich mein Case nicht mehr schließen.

    Tja, so ist das leider.

    Aber immerhin war diese Anschaffung günstiger als ein neuer XP-3200+.

    @Tufix: Ja 60°C hab ich nur unter Last. Das is für mich i.O.

  6. Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe! #45
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    Ach ja, es sei noch gesagt, dass vor dem L12 Mod mehr als 9,5 @ 218 nicht drin war (bootete wenn überhaupt bis Windows-Balken-Screen). Das weis ich genau. Jetzt läuft er danach bei 10,5 @ 218. Das sind immerhin 100 Mhz mehr bei einem FSB von 218. Höherer FSB bringt zudem auch mehr Leistung. Im Endeffekt kann ich den Mod jedem empfehlen, der seinen Mobile nicht auf anhieb auf die gewünschte Leistung bekommt und Probleme mit nem FSB über 200 hat.

    Mein Ziel waren eigentlich 2400-2500 Mhz aber die sitzen anscheinend echt nicht drin...

  7. Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe! #46
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wenn ich AMDs Buchstabencode auf der CPU richtig interpretiere, dann sollten die mobiles 100°C aushalten können ( http://www.amd.com/de-de/assets/cont..._Rev03_GER.pdf ). Allerdings sicher bei StandardVCore...

  8. Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe! #47
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    Hi,

    ich habs jetzt aufgegeben. Es geht nix mehr! Egal wie hoch ich mit dem V-Core oder Vdimm auch gehe. Stillstand bei 10,5 x 218. Ich sag mal ich bin einerseits enttäuscht, wenn ich so lese, was andere hier mit ihren Mobiles so anstellen, andererseits bin ich froh, dass ich endlich ein 100% Prime stabiles System hab. Und das zu den geringen Kosten für den Mobile. Bei meiner nächsten Kiste werde ich nur noch Pretestet Krams kaufen. Da bin ich mir sicher ;)

    Danke nochmal an alle! Aber wenn natürlich jemand noch ne super Idee hat, mit der ich einiges mehr aus der CPU herauskitzeln kann, bin ich gerne dafür zu haben!

  9. Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe! #48
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    Ach hab ich ganz vergessen. Das witzige ist, das ich jetzt, wo ich mich nicht mehr so am Limit bewege mit der Leistung kann ich meinen Vcore fast ganz nach unten setzen ;) Das Jitzeproblem hat sich somit erledigt! Liege jetzt unter Vollast bei 50°C. Hab auch was an meiner Gehäuselüftung geändert. Die Gehäuselüfter blasen jetzt seitlich an den CPU-Kühler. Das bedeutet Frischluft. Jetzt ist der Luftstrom zwar nicht mehr so optimal, da ich nach vorne schlecht herausblasen kann (keine Öffnungen) aber Frische Luft an der CPU ist mir wichtiger! Auch das Netzteil arbeitet jetzt nicht mehr mit dem Luftstrom ... ATX-Gehäuse gehören von der Konzeption echt aufn Müll. Bin gespannt was BTX so bringen wird. Das ist für mich jedoch noch Zukunftsmusik.


Neuer XP-M 2600+ @ ASUS A7N8X-E-Deluxe. Brauche Hilfe!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

a7n8x bis wievil prozessor leistung kan das bord

asus a7n8x-e deluxe pinmod

mobile amd athlon xp-m 2600 a7n8x

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.