OC von Opteron 165

Diskutiere OC von Opteron 165 im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Wobei das mit den 110W auch nur die maximale Angabe ist... Mein 4400+ (der auch mit 110W angegeben ist) braucht gerade mal 12W mehr unter ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. OC von Opteron 165 #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wobei das mit den 110W auch nur die maximale Angabe ist... Mein 4400+ (der auch mit 110W angegeben ist) braucht gerade mal 12W mehr unter Last (z.B. Seti) als der 3500+ (Originaltakt)... Die Leistungsaufnahme ist an der Steckdose gemessen worden (nur der Rechner), also mit Verlusten im Netzteil usw.

    3500+ 227x11 1,425V
    Idle 130W
    Seti 165W

    3500+ 200x11 1,4V
    Idle 129W
    Seti 158W

    4400+ 200x11 1,4V
    Idle 170W (Bios: 145W)
    Seti 170W

    Bei Idle geht die Leistungsaufnahme nicht runter, scheit am Windows zu liegen (vor dem Windows-Start (Bios) sind es ca. 145W). Stört nicht, habe eh Seti laufen... Allerdings habe ich mit der CPU auch das Netzteil getauscht, so dass die Werte nur bedingt vergleichbar sind (vier Jahre altes Enermax EG365AX-VE raus, Enermax Liberty500 rein).

    Edit: Man kann sagen: Nichtmal 10% mehr Stromaufnahme, aber dafür doppelte Rechenleistung (wenn die Programme es nutzen, was z.B. bei Seti der Fall ist)... Hatte erst gedacht, der X2 (und dann auch noch den mit 2x1MB Cache) würde viel mehr ziehen. Wieviel wohl ein Pentium-D braucht?

  2. Standard

    Hallo MightyDuck,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC von Opteron 165 #10
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @Jeck-G

    Was für'n BIOS verwendest du mit dem X2?
    Bei mir steht nämlich auch bald ein Upgrade an...

  4. OC von Opteron 165 #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Habe derzeit das 1.9er (von MSI, keine Mod-Version) drauf, ist das Erste mit Dualcore-Unterstützung.

  5. OC von Opteron 165 #12
    Newbie Avatar von ballater

    Standard

    Hi,
    bin neu hier

    Nen X2 oder Opti DC kannste in der Range von 2300-2900 oc`en. Je nachdem welches Stepping du erwischt hast. Würde wenn du sicher gehen willst ein pretesteten von fun oder trend4pc oder overclockers nehmen.

    Hier mal ein Bsp für´s oc` en


  6. OC von Opteron 165 #13
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    In dem Link zu Opteron 144/146 ist sogar einer drin der bis 2950Mhz geht, also wenn deiner mit 2,5Ghz läuft sollte das schon okay sein.


OC von Opteron 165

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

oc mit opteron 165

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.