OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9

Diskutiere OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9 im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo Leute, ich würde gerne einige Mhz mehr aus meinem System holen. Zu diesem Zweck hatte ich seinerzeit (als ich meinen Rechner zusammengestellt habe (vor ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9

    Hallo Leute,

    ich würde gerne einige Mhz mehr aus meinem System holen. Zu diesem Zweck hatte ich seinerzeit (als ich meinen Rechner zusammengestellt habe (vor ca. einem Jahr)) die untenstehenden Komponenten genommen, da man mir sagte, dass diese ein wenig an Potential hätten:

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ AMD Athlon 64 3000+
    CPU Bezeichnung Venice S939
    CPU stepping DH-E3
    CPUID CPU Name AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+
    CPUID Revision 00020FF0h

    CPU Geschwindigkeit:
    CPU Takt 1809.01 MHz
    CPU Multiplikator 9.0x
    CPU FSB 201.00 MHz (Original: 200 MHz)
    Speicherbus 201.00 MHz

    CPU Cache:
    L1 Code Cache 64 KB (Parity)
    L1 Datencache 64 KB (ECC)
    L2 Cache 512 KB (On-Die, ECC, Full-Speed)

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 12/05/2005-NF-CK804-6A61FG0AC-00
    Motherboard Name Gigabyte GA-K8NF-9

    Chipsatz Eigenschaften:
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce4-4X, AMD Hammer
    Speicher Timings 2.5-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
    Command Rate (CR) 2T

    SPD Speichermodule:
    DIMM1: Corsair VS512MB400 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz)
    DIMM2: Corsair VS512MB400 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz)

    BIOS Eigenschaften:
    Datum System BIOS 12.05.2005
    Datum Video BIOS 11.09.2004
    Award BIOS Typ Award Modular BIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht GA-K8NF-9 F10
    DMI BIOS Version F2

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte Gigabyte GeForce 6600 GT PCI-E
    GPU Codename NV43GT (PCI Express x16 10DE / 0140, Rev A2)
    GPU Takt 299 MHz
    Speichertakt 562 MHz

    Als Lüfter dient mir ein ArticCooler64 Silencer Ultra TC der das System folgendermaßen Kühlt (Angabe nicht unter voller Last):

    CPU 35 °C (95 °F)
    Grafikprozessor (GPU) (passiv) 68 °C (154 °F)
    GPU Umgebung 57 °C (135 °F)
    Maxtor 6Y080P0 41 °C (106 °F)
    SAMSUNG SV8004H 31 °C (88 °F)
    Maxtor 6L250R0 49 °C (120 °F)

    Daher meine Frage;
    Wie schaffe ich es mit meinem System, mehr Mhz herauszuholen ohne dabei ein großes Risiko einzugehen? Lautstärke ist nicht so wichtig aber das System sollte schon stabil laufen. Ich finde zwar immer OC Berichte zum Venice, allerdings ist die überige Hardware (insbesondere Board) immer anders.

    Danke!

    Paul

  2. Standard

    Hallo Paulemann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9 #2
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Das hier wird Dir sicher helfen: http://www.angrygames.com/files/DFI_...ng_Guide-1.rar
    mfg
    Gipse

  4. OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9 #3
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Oder hier, mein Favorit in Sachen A64-OC-Guides

  5. OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9 #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ich würde als erstes mal behaupten, du brauchst eine ordentliche Case-Belüftung - deine HDDs sind schön am Schwitzen :)
    Generelles zum Overclocking steht sicher im DFI-Guide oder im P3D-Now Thread...

  6. OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9 #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @fRaNkLiN
    Das wäre nicht so das Problem, ich habe vor den HDD's zwei 80mm Gehäuselüfter die ich per Lüftersteuerung schneller drehen lassen kann. Insgesamt sind 4 Lüfter verbaut.

    Viel interessanter wäre für mich die Frage, ob generell was an Leistung drin ist. Was meint ihr?

    Wie warm dürfen HDD eingentlich werden?

  7. OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9 #6
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Was hast du denn für ein Gehäuse? Wie sind die Lüfter denn positioniert?
    Am besten is der Luftstrom so gerichtet: vorne rein, hinten raus ;)

  8. OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9 #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    http://teccentral.de/forum/t51724-da...questions.html

    Guck mal was zu lesen. Da gibt es einen Abschnitt für die Temperaturen von HDDs :)

    MfG
    Iopodx

  9. OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9 #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @dread
    Die Lüftung war auf Linksanschlag, habe es etwas weiter aufgedreht und im Mittel sind die Platten ca. 3C° kühler, werde die Tage (wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe) einen zusätzlichen Kühler in der Nähe der wärmsten Platte positionieren, da die eine Maxtor wohl die Abwärme der anderen abbekommt (ist ganz oben)

    2 Lüfter ziehen von vorne rein (auf die 2 kühleren Platten drauf), hinten oben zieht einer raus, das Netzteil hilft ein wenig mit. Von der Seite gibt es auch noch eine Portion vom Seitenteil. Das Gehäuse ist zwar NoNameSchrott von iBäy, dafür schön mit FlipFlop lackiert :-) Aber du hast schon recht, die eine ist wirklich ziemlich ungünstig plaziert.

    @All
    Mit Hilfe der Anleitung habe ich auch schon einen Teilerfolg erzielt, aber mein Speicherbus ist irgendwie noch bei 105,xxMhz anstatt der ursprünglichen 201Mhz. Scheinbar muss ich den HT bzw. RAM-Teiler wieder hochsetzen, oder?


OC S939 - Venice 3000+ mit Gigabyte GA-K8NF-9

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mainboard ga knf 9 f10e

motherboard nf-ck804-6a61fg0ac-00

k8nf9 3000 oc

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.