Ocing von conroe... schon nicht schlecht!

Diskutiere Ocing von conroe... schon nicht schlecht! im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Ist das nun ein bisschen Ironie ? Ich denke wirklich, dass es alles immer schneller und weiter geht. Damals mit dem 1700+er JIHUB hat sich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Ocing von conroe... schon nicht schlecht! #17
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ist das nun ein bisschen Ironie ?
    Ich denke wirklich, dass es alles immer schneller und weiter geht. Damals mit dem 1700+er JIHUB hat sich alles eine ganze Zeit lang gehalten. Oder die Radeon 9700 bzw. die 9800 Pro, wie lange waren das die ultimativen Karten? In meinen Augen sehr lange und wenn man das mal mit den aktuellen Generationen vergleicht, nahezu unendlich lange.
    "Boah, meine 7900 GTX ist so schnell, da wird so flott nichts schnelleres geben - Ach nein? Ich habe mir gerade einfach zwei davon ins SLI gebaut, ist fast doppelt so flott" => nur ein einfaches Beispiel ^^
    Und wenn ich dann daran denken, dass Oblivion trotz 2 GB Ram, 2 mal 2,5 Ghz (bzw. 1 mal 2,5 Ghz) Ahlon 64 und einer Radeon X1900XT nicht flüssig läuft, dann weiß ich auch nicht mehr.

  2. Standard

    Hallo aviador,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ocing von conroe... schon nicht schlecht! #18
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    da hast du recht, komm mir vor wie ein Beta Tester.... man waren die alten Zeiten schön

    Gruß Raberduck

  4. Ocing von conroe... schon nicht schlecht! #19
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    da sagste was, ich komm mir mit meinem Sys auch schon wie ein Dahergereister aus der Steinzeit vor.... aber ich sehe keinen Sinn (und außerdem kein Geld ;-)) mir jetzt ein S939 zu holen. Kauf ich mir lieber in einem oder eineinhalb Jahren ein komplett neues.
    BTW: Intel kommt nicht in Frage :-)

  5. Ocing von conroe... schon nicht schlecht! #20
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Steinzeit da kommen mir die C64er Zeiten wieder hoch

    Ein S.939 System bekommt man schon für 200€

    Gruß Raberduck

  6. Ocing von conroe... schon nicht schlecht! #21
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ein S.939 System bekommt man schon für 200€
    ...und das ist dann nach 2 Wochen wieder total veraltet und überholt! (okay, etwas übertrieben, aber in die Richtung geht es)

  7. Ocing von conroe... schon nicht schlecht! #22
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    du alder übertreibÄr *g
    ne.. wenn du dir jetzt ein aktuelles 939 sys holst sollte das mindestens 1 jahr reichen
    ok für 200 euro bekommt man aber keine heiße zockerkiste =o)


Ocing von conroe... schon nicht schlecht!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.