P4 540J & P5GD2 overclocken

Diskutiere P4 540J & P5GD2 overclocken im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo! Hab mir neues Equipment zugelegt: Asus P5GD2 Deluxe Pentium 540J (3,2 GHz) Corsait ValueSelect DualChannel RAM 533 - Kit (2 Module a 512) Zalman ...



 
  1. P4 540J & P5GD2 overclocken #1
    Newbie Standardavatar

    Standard P4 540J & P5GD2 overclocken

    Hallo!

    Hab mir neues Equipment zugelegt:

    Asus P5GD2 Deluxe
    Pentium 540J (3,2 GHz)
    Corsait ValueSelect DualChannel RAM 533 - Kit (2 Module a 512)
    Zalman CNPS 7700 - AlCu

    Habe gestern mal schrittweise 10 - 30 Prozent übertaktet, aber mit den Asus Bios Assistenten die das machen. Möchte nun das gerne selbst in die Hände nehmen schon allein zwecks RAM - Timings.

    Kennt jemand ein paar Tipps oder Hinweise für diese Komponenten, sprich welche Bios - Einstellungen für ein Overclocking sinnvoll sind (max. VCore? RAM - Timings? etc.)

    Danke im Voraus. Wäre auch für ein paar Quellen wo man sich entsprechende Anleitungen etc. für diese CPU (alternativ auch andere 5xx) sehr dankbar !

  2. Standard

    Hallo Henni,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P4 540J & P5GD2 overclocken #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Nuerne

    Standard

    Hi,

    Auf jedenfall ist es besser Manuell zu Übertakten. Aber spezielle Einstellungen für Dein Sys kann ich Dir nicht geben, da jedes Sys anders reagiert. Du muß dich Schritt für Schritt selbst vorarbeiten

    Hier 1-2 Tipps:

    Kleiner Overclocking Guide

    Intel 570J Artikel

  4. P4 540J & P5GD2 overclocken #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Henni,

    wie ich sehe hast du ValueRAM zum Ocen eingesetzt, obwohl das ja normalerweise nicht die Brüller (logisch) sind.

    Ein was habe ich bezüglich P4 mit DDR2-533 ocen aber noch nicht verstanden.

    Der P4 läuft normal mit FSB200, der DDR2-533RAM hingegen mit FSB 266.
    Das heißt, man kann immer eher billigen RAM (z.B. VALUE) zum ocen nehmen bis FSB266, wie du das ja auch gemacht hast oder habe ich da etwas falsch verstanden?

    Was bringt dann überhaupt DDR2-750 RAM von Kingston, der könnte ja nur sinnvoll bei FSB375 (mit Ausnahme der Speichertimings) eingesetzt werden


    Danke für deinen Rat!
    Eisenfaust


P4 540J & P5GD2 overclocken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.