Der P4 und seine Haltbarkeit.

Diskutiere Der P4 und seine Haltbarkeit. im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Dann must du dir wohl nen anderes NT kaufen, dann solls wohl wieder laufen....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 41 bis 47 von 47
 
  1. Der P4 und seine Haltbarkeit. #41
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Dann must du dir wohl nen anderes NT kaufen, dann solls wohl wieder laufen.

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der P4 und seine Haltbarkeit. #42
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hab schon mal ein neues bzw. fast das gleiche bloss ein model besser als meins angeschlossen und es auf 1.5 Ghz laufen lassen.. kommischer weisse hatte das andere zwar bessere V zahlen als meins aber +4.85V max. hats nur rausgespuckt ... hab immer geschwankt zwischen 4.70-4.85... hab ich net erwartet von einen heilen netzteil ... naja vllt war es bischen überfordert ? hab nen 353 Wattiges drin und auch 353 Watt (heiles NT) angeschlossen ...

    hab:
    asus a7v 133

    Athlon 1.2Ghz (standart takt) lief fast 3 jahren auf 1.5 Ghz

    1024 MB SD-RAM @ CL 2 (3 riegel gleiche speicher marke, Apacer)

    gesammt 5 Laufwerke:

    1x IBM 13.6 GB (7200/u/min)
    2x 60 GB WD 600BB als RAID 0 laufen
    und 2x Brenner (DVD und normal CD)

    ob das bischen zuviel ist? :D

  4. Der P4 und seine Haltbarkeit. #43
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Es ist völlig normal das nur ca. 4,8 angezeigt werden, 1.) ist das noch lange kein kritischer Wert und 2.) zeigen Tools nie die genauen Spannungen an, wenn du es exakt wissen willst, nimm ein Digital-Multimeter und greif die Spannungen direkt am Netzteil ab.

  5. Der P4 und seine Haltbarkeit. #44
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Wenn ja jetzt alles wieder läuft so wie es sollte, würde ich mir keine weiteren Gedanken mehr machen.

  6. Der P4 und seine Haltbarkeit. #45
    Newbie Standardavatar

    Standard

    naja, ich hab mir jetzt ein neue NT bestellt... 535 Watt von Sharkoon. Soll sehr gut sein... mal sehen was das teil zu meinen board und CPU sagt.. auserdem die Volt anzeigen hab ich direckt im BIOS mir angeguckt ... ob das auch als tool gilt ?! :D

  7. Der P4 und seine Haltbarkeit. #46
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Man kann auch zu starke Netzteile kaufen und damit Probleme bekommen...

  8. Der P4 und seine Haltbarkeit. #47
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hab jetzt das neue nt und es läuft wieder bei 1.5 :D

    und auch die +5V anzeigen schwankt nicht mehr so... min/max wert 4.91-5.08 !

    mit einen fast indentischen nt damals (neuer version von meinen) wo ich getestet hab ob das am nt liegt hatte ich ein wert von 4.81...
    also das neue ist schon geil :D


Der P4 und seine Haltbarkeit.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lebensdauer pentium 4

pentium 4 lebensdauer

innocent haltbarkeit
p4 3 lebensdauer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.