Der P4 und seine Haltbarkeit.

Diskutiere Der P4 und seine Haltbarkeit. im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi! Hab einen Pentium 4 HT 4 Ghz, der sich extrem gut takten lässt. Normal bei 3 Ghz läuft er mit "nur" 1,275 Volt Vcore ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 47
 
  1. Der P4 und seine Haltbarkeit. #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard Der P4 und seine Haltbarkeit.

    Hi!
    Hab einen Pentium 4 HT 4 Ghz, der sich extrem gut takten lässt. Normal bei 3 Ghz läuft er mit "nur" 1,275 Volt Vcore total stabil. Bei Standartvcore macht der 4 Ghz mit, ob stabil oder nicht wollte ich erst einmal nicht testen.

    Wie sieht das aus, man sagte mir, dass die Haltbarkeit der CPU drastisch nach unten geht, beim Übertakten. Westentlich heftiger als beim Athlon XP, den ich vorher immer benutzt hatte (XP Mobile 2600 @ 2,5 Ghz).

    Die CPU läuft momentan auf dem ASUS Mainboard (das hat leider kein Under Vcore) bei 3 Ghz und 1,58 Volt Vcore (laut ASUS Probe) mit 200 Mhz FSB und meiner Wasserkühlung bei 27 Grad Celsius ohne und 33 Grad Celsius mit Last.

    Kann ich die CPU ohne Probleme auch bei mehr laufen lassen, oder sollte ich das lieber lassen? Ein Zwei Jährchen sollte sie mir schon noch treu bleiben.

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der P4 und seine Haltbarkeit. #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Lebensdauer sinkt in erster Linie durch eine erhöhte V-Core! Bei Standard Vcore kann man von ca. 10 Jahren ausgehen! Durch eine reine Takterhöhung reduziert sich die Lebensdauer nicht dramatisch.

  4. Der P4 und seine Haltbarkeit. #3
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Hey, das freut mich doch gleich mal zu hören!
    Ich dachte schon, nun hab ich die mega CPU und kann sie nicht benutzen, weil sie mir nach 1 Jahr weg brennt!
    Nur für den Fall, dass die CPU nicht stabil läuft, kann mir einer sagen wieviel Vcore die CPU verträgt? Bei guter Kühöung versteht sich. Die CPU kommt aus einem Barebone und ist 80 Grad gewohnt, nun hat sie es besser ;-)

  5. Der P4 und seine Haltbarkeit. #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der P4 verträgt nicht viel, mehr als 0,1Volt über Standard bei guter Kühlung (50 Grad unter Last) ist nicht zu empfehlen.

  6. Der P4 und seine Haltbarkeit. #5
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    also kommt je nach model drauf an ein 3 gig p4 mit northwood kern rannte bei mir mit + 0.2 - 0,3 vcore mehr und hatte unter last 60° und 72 std hardcorelan stable ...

  7. Der P4 und seine Haltbarkeit. #6
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Und wie lange hat er gehalten?

  8. Der P4 und seine Haltbarkeit. #7
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ich würde maximal 0,15V mehr VCore draufgeben! Das heißt wenn es ein 3GHz NW ist, dann max 1,65V, bei einem Prescott max 1,5V!
    Damit hält der Proz mit Wakü auf jeden Fall lang genug!
    Zu den Temps. Mein P4 läuft seit 2,5 Jahren mit 48° Idle und 58°Last! Und er läuft immer noch tadellos! Und der Rechner ist wirklich oft an!

  9. Der P4 und seine Haltbarkeit. #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    mein P4 läuft mit 3,84 gig und 1,58 V unter Last. Der läuft auch schon eine Weile :)


Der P4 und seine Haltbarkeit.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lebensdauer pentium 4

pentium 4 lebensdauer

innocent haltbarkeit
p4 3 lebensdauer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.