Q6600 Hilfe

Diskutiere Q6600 Hilfe im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; So habe jetzt ne Wasserkühlung drin und komme auf Temp von ca 60 C° mit Intel Burn Test. Nun habe ich noch ne Frage bevore ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 32 von 32
 
  1. Q6600 Hilfe #25
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SMN7161's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 920
    Mainboard:
    Alienware 0H869M
    Arbeitsspeicher:
    6 GB DDR3
    Festplatte:
    500GB
    Grafikkarte:
    2xRadeon HD 5870
    Monitor:
    DELL 2709W 27Zoll
    Gehäuse:
    Alienware Aurora
    3D Mark 2005:
    -------
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit

    Standard

    So habe jetzt ne Wasserkühlung drin und komme auf Temp von ca 60 C° mit Intel Burn Test.

    Nun habe ich noch ne Frage bevore ich meinen OC wäre es vieleicht besser wen ich meinen Q6600 gegen nen E8400 umtausche, da ich aus dem mehr raus holen könnte.Nicht das ich mir jetzt extra einen kaufen würde aber hab noch einen rum liegen.

  2. Standard

    Hallo SMN7161,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Q6600 Hilfe #26
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Je nachdem was du machst mit deinem Rechner (Gaming,Folding@Home usw.), wobei ich persönlich beim Q bleiben würde zurück zum E würde ich nicht, ob nun 3,2Ghz oder 3,6Ghz macht dann auch keinen so großen Unterschied mehr aus.

  4. Q6600 Hilfe #27
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SMN7161's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 920
    Mainboard:
    Alienware 0H869M
    Arbeitsspeicher:
    6 GB DDR3
    Festplatte:
    500GB
    Grafikkarte:
    2xRadeon HD 5870
    Monitor:
    DELL 2709W 27Zoll
    Gehäuse:
    Alienware Aurora
    3D Mark 2005:
    -------
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit

    Standard

    Okaydan behalte ich den Q6600.
    So habe ich jezt auf 370x9 Vcore 1.50000 V 3.33Ghz,aber wen ich ihn höcher stelle z.b hatte ich ihn mal auf 380x9 gemacht wollt IntelBurn Test laufen lassen macht aber dan nen neustart genau wie mit 400x9.Weis jemand vieleicht an was das liegen kan?

  5. Q6600 Hilfe #28
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von SMN7161 Beitrag anzeigen
    ...
    So habe ich jezt auf 370x9 Vcore 1.50000 V 3.33Ghz,aber wen ich ihn höcher stelle z.b hatte ich ihn mal auf 380x9 gemacht wollt IntelBurn Test laufen lassen macht aber dan nen neustart genau wie mit 400x9.
    Weis jemand vieleicht an was das liegen kan?
    Du hast deinen Q6600 wirklich unter Luft auf 1.5Volt VCore laufen?!
    Was sagen dann da die Temps beim IBT-Test?!
    Zu deiner Frage:
    Entweder ist deine CPU ganz einfach beim Multi von 9 am Ende mit den 370MHz oder du "verglühst" so langsam deine CPU mit der hohen Spannung...

  6. Q6600 Hilfe #29
    Mitglied Avatar von Pallas

    Mein System
    Pallas's Computer Details
    CPU:
    QX 6800
    Mainboard:
    Evga 680i SLI C - 00
    Arbeitsspeicher:
    2048
    Festplatte:
    2x250GB Samsung 1x75GB Raptor
    Grafikkarte:
    2 x 8800 GT 1GB Ram
    Soundkarte:
    olle Onboard...
    Monitor:
    Asus MW221... 16:10 gucker halt...
    Gehäuse:
    Thermaltek Armor
    Netzteil:
    Hyperion 700W
    3D Mark 2005:
    ~ 21tPk
    Betriebssystem:
    XP Pro und Vista Ultimat in x86
    Laufwerke:
    Plextor 716A...
    Sonstiges:
    Bissl Leuchtmittel

    Standard

    So habe jetzt ne Wasserkühlung drin und komme auf Temp von ca 60 C° mit Intel Burn Test.

    Obwohl ich Trotz der WK nicht sooo hoch gehen würde...

  7. Q6600 Hilfe #30
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Frage WAT?!

    Zitat Zitat von Pallas Beitrag anzeigen
    So habe jetzt ne Wasserkühlung drin und komme auf Temp von ca 60 C° mit Intel Burn Test.

    Obwohl ich Trotz der WK nicht sooo hoch gehen würde...

    Und was soll uns oder dem TS das jetzt genau sagen?!

  8. Q6600 Hilfe #31
    Mitglied Avatar von Pallas

    Mein System
    Pallas's Computer Details
    CPU:
    QX 6800
    Mainboard:
    Evga 680i SLI C - 00
    Arbeitsspeicher:
    2048
    Festplatte:
    2x250GB Samsung 1x75GB Raptor
    Grafikkarte:
    2 x 8800 GT 1GB Ram
    Soundkarte:
    olle Onboard...
    Monitor:
    Asus MW221... 16:10 gucker halt...
    Gehäuse:
    Thermaltek Armor
    Netzteil:
    Hyperion 700W
    3D Mark 2005:
    ~ 21tPk
    Betriebssystem:
    XP Pro und Vista Ultimat in x86
    Laufwerke:
    Plextor 716A...
    Sonstiges:
    Bissl Leuchtmittel

    Standard

    Das Du nicht richtig lesen kannst, denn das mit der WK hatte er geschrieben!! ;o) Aber

    Is ja oooch schon späääät ne...

  9. Q6600 Hilfe #32
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Pallas Beitrag anzeigen
    Das Du nicht richtig lesen kannst, denn das mit der WK hatte er geschrieben!! ;o) Aber

    Is ja oooch schon späääät ne...
    Dann setz nen Satz von einem anderen User doch einfach als Zitat rein... (Siehe z.B. hier oben...)
    Sieht dann nicht mehr so aus, als ob du einfach mal eben sinn frei zwei Sätze daherklatschst. (Sondern ergibt dann beim lesen schon eher sofort einen Sinn)

    Nun gut... ist also geklärt... BTT dann.


Q6600 Hilfe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dram performance control

bios dram performance control

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.