Q6600 Temperaturen

Diskutiere Q6600 Temperaturen im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, Ich hab kürzlich die Grenzen meines Q6600 ausgelotet und Temperaturen unter Prime von 65°C. Mein Q6600 läuft mit 3377.34MHz (1,34375 VCore)! Sind die Temperaturen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Q6600 Temperaturen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Q6600 Temperaturen

    Hi,

    Ich hab kürzlich die Grenzen meines Q6600 ausgelotet und Temperaturen unter Prime von 65°C. Mein Q6600 läuft mit 3377.34MHz (1,34375 VCore)!
    Sind die Temperaturen schon Schädlich für die CPU oder noch ok?

    mfg basti

  2. Standard

    Hallo knofa,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Q6600 Temperaturen #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    wie hast du denn die Temps ausgelesen und mit welchem Kühler wurde getestet?

    Da du ja deinen Rechner nicht die komplette Zeit "Vollgas" laufen lässt, sollten sich die Temps noch im Rahmen bewegen.

    MfG - Frank

  4. Q6600 Temperaturen #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die Temps hab ich mit Coretemp ausgelesen und unter Prime sind 2 Kerne 65-67°C warm geworden. Ich lade das OC Profil im Bios nur wenn ich beim zocken merke das es hängt. Die Temps im Idle weiß ich nur von Everest und die liegen bei 39-41°C aber in Coretemp dürften die Temperaturen der einzelnen Kerne etwas höher liegen. Ich hab den Gigabyte G-Power II Pro auf die CPU geschnallt.

    mfg basti

  5. Q6600 Temperaturen #4
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    also sollte doch alles passen......
    Vllt. findest du Hier oder Hier noch das richtige Stepping und die dazugehörigen Daten raus.

    MfG - Frank

  6. Q6600 Temperaturen #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Kannst ja auch mal mit dem Intel Burn Test testen, damit gibts nochmal +5°C mehr als Prime.

  7. Q6600 Temperaturen #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab die Grenzen mit Intel Burn Test ausgelotet(73°C) und nacher noch Prime 12H ohne Fehler laufen lassen.
    Ist natürlich das G0 Stepping, ich denke für den B3 braucht man wohl radikalere Kühllösungen.
    Wollte mich auch nur nochmal wegen der Temps vergewissern weil es auch die Meinung gibt das bei über 60°C unter Prime Schluss sein sollte nur leider konnte ich keinen MHz mehr runtertakten wegen der FSB Holes bei meinem Board. My sysProfile !

    gruß basti

  8. Q6600 Temperaturen #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wie Twin Four schon schrieb, am besten mal mit dem IntelBurnTest testen und die Temps mit RealTemp auslesen lassen - das zeigt dir unter anderem noch die "Distance to TJMax" an - dort solltest du dann noch min. ca. 20 von dem Max-Wert entfernt bleiben.
    Auch lässt sich so meist "schneller" ein instabiles System feststellen als mit Prime...

    EDIT:
    Hast du ja schon auch gemacht. OK! ;)
    Also die Temps sind soweit für dein OC noch IO! Diese Temps wirst du ja unter "Normalbedingungen" nie erreichen...

  9. Q6600 Temperaturen #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Super, dann lass ich die Kiste mit den Taktraten laufen bei dem ein oder anderen Spiel. Ich glaube die 30% Mehrleistung werd ich sicher noch brauchen. Danke für die Antwort.


Q6600 Temperaturen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

prime temperaturen

q6600 temperatur

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.