Sempron 2200+ übertakten?

Diskutiere Sempron 2200+ übertakten? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; ja das der Sempron auf meinem Mainboard läuft hab ich auch schon festgestellt, aber wenn sich vieleicht nochmal einer die Thread überschrifft durchliest, dann stellt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 30
 
  1. Sempron 2200+ übertakten? #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja das der Sempron auf meinem Mainboard läuft hab ich auch schon festgestellt, aber wenn sich vieleicht nochmal einer die Thread überschrifft durchliest, dann stellt er vieleicht fest, dass ich eigentlich wissen wollte ob er sich gut übertakten lässt, und nicht wie groß der cache oder sonst was ist oO

  2. Standard

    Hallo St. Lucifer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sempron 2200+ übertakten? #10
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Hallo.

    Das kommt ganz drauf an, was für RAM du hast, vielleicht schreibst du diese Daten erst mal hier rein, bevor du unnötig Stress machst.

    Sicher kann man den Sempron übertakten, aber eben nur so weit, wie es auch dein RAM mitmacht, sonst bringt das net allzu viel.

    Dein Mainboard macht also schonmal 200 MHz mit, das ist doch schonmal was. Wenn dein RAM jetzt auch noch PC3200er ist, dann kannst du den Sempron theoretisch auf FSB von 200 MHz fahren. Da du nen Multiplikator von 9 hast, würdest du mit 200er FSB theoretisch auf 1800 MHz kommen, was ungefähr einem nichtexistenten Sempron 2550 gleich kommen würde. Der würd dann für das Geld doch schon ganz gut abgehen.


    Bye, Feyamius...
    ...der es einfach mal versuchen würde.

  4. Sempron 2200+ übertakten? #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    uhuhuh, ich hab OEM Ram, allerdings war der wohl nen glücksgriff, der hat noch nie ärger gemacht und ist bis jetzt auf jedem mainboard, gelaufen, und hat auch nie bei irgendeinem Hardwaretausch (Graka, Prozessor) ärger gemacht.
    Auch nen 25h Memtest86 test hat er ohne Fehler gemeistert.

    aber ich guck später mal ob auf dem was steht was zu gebrauchen ist.

    ps: aufem katon steht was von das das board FSB 400 unterstützt.

  5. Sempron 2200+ übertakten? #12
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Hallo.

    Steck einfach mal Everest in deine Programmauswahl und guck' da drin, welchen RAM du hast. Wäre schon sinnvoll, sowas zu wissen.

    Ja, dass dein Board FSB 400 unterstützt wissen wir ja schon, das hat BassBoxx ja schon im Web rausgesucht. Es geht um den RAM, welchen FSB der fährt. (@ Leute mit Ahnung: Ist das auch FSB oder erzähl' ich grad Schund?)


    Bye, Feyamius...
    ...mit PC2700er RAM auf 'nem Board mit 1600er Durchsatz. *kübeln könnt*

  6. Sempron 2200+ übertakten? #13
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    @Feyamius: Yepp - is der FSB! Is bei ihm jetzt 166MHz (entspr. FSB333 wegen DDR-RAM) und haben könnter vom Board her 200MHz (FSB400)...

    Aber, obs der Proz mitmacht, musser halt probieren...., beim RAM einfach nachschauen.

    Denk mal, dass die Chancen nich gut stehen: Erstens hat das Board nen SIS 748, der sowieso mit FSB400 gerne zickt, zweitens is die Frage, obs der Proz schafft - der is locked und außerdem kanner bei DEM Board den Multi eh wohl kaum einstellen...

  7. Sempron 2200+ übertakten? #14
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der ram ist PC2700

    kann man da auch was machen?

  8. Sempron 2200+ übertakten? #15
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Unglücklich

    Proz is locked, 2700er und OEM-RAM und n´absolutes Billg-Board... ---->> Gaaaaanz schlechte Chancen zun ocen!!! Bei DEM Proz und DEM RAM müssteste im Bios den Vcore und den VDIMM - also die Spannungen vom Proz und dem RAM - einstellen und den FSB in kleinen Schritten stufenweise anheben können und das wird bei DEM Board kaum gehen..., schau halt mal nach!

    --> Ansonsten gilt, wie immer beim ocen: Probieren geht über studieren - und wenns nich klappt: Clear-CMOS!

  9. Sempron 2200+ übertakten? #16
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm ne dann lass ichs, ich hab da nicht viel ahnung von. am end mach ich was kaputt.
    Ich weiß ja nichtmal was ocen ist :D


Sempron 2200+ übertakten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

amd senpron 2200 fsb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.