Tackten oder X-2 kaufen?

Diskutiere Tackten oder X-2 kaufen? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi! Hab mir gerade das neue System zugelegt, doch leider kommt der 3200er meinen Ansprüchen nicht nach. Mache doch zu viel mit Videoschnitt und da ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Tackten oder X-2 kaufen? #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard Tackten oder X-2 kaufen?

    Hi!
    Hab mir gerade das neue System zugelegt, doch leider kommt der 3200er meinen Ansprüchen nicht nach. Mache doch zu viel mit Videoschnitt und da ist der Ahtlon einfach extrem langsam (hatte vorher nen Arbeitstier a la Pentium 4 HT).
    Dann wollte ich mir vielleciht einen Athlon 64 X-2 besorgen, doch bevor ich das mache, wollte ich doch mal gucken, wie weit meine CPU so geht. Und siehe da, der rennt auch bei 400 Mhz mehr noch ohne einen Mucks, wer weiß, was der noch bringt. Nur mehr als 240 Mhz wollten ich den 2 Gigs Infineon nicht zumuten, wundert mich schon, das Infinion 240 Mhz mit macht. Mein alter kam bei 220, spätestens 225 Mhz ins Schwitzen.
    Als nun meine Fragen:

    Kann ich irgendwie TESTWEISE nur den CPU-FSB oder HTT oder wie auch immer, wisst schon was gemeint ist, anheben?

    Wie weit könnte ich im Falle eines Falles mit dem Vcore gehen. Ist ein Venice, hat momenta 1,4 Volt. Gekühlt wird der von irgeneinem riesiegen Zalmann, läuft gerade bei 27 Grad.

    Kann ich dem Infineon auch dauerhaft 240 Mhz zumuten? 2 Gigs sind schon teuer...

    Oder alles vergessen und gleich einen X-2 kaufen?
    Was wäre denn besser, sowohl zum zocken, als auch zum Arbeiten?
    Sonst könnte ich mir auch gut 2 Gigs Ram kaufen, die mit Garantie so viel Mhz mit machen.

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tackten oder X-2 kaufen? #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nunja, es kommt auf deine Prioritäten an. Wenn du nur nebenbei Videobearbeitung machst, dann lohnt sich der X2 nicht. Wenn du aber viel Videobearbeitung machst und nebenbei noch zocken willst, bzw. gleichzeitig, dann wäre ein X2 sicher ratsam. Im Grunde
    hängt das alles ja nur von deinem Geldbeutel ab.

  4. Tackten oder X-2 kaufen? #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Dem Venice würd ich allerhöchstens 1,6V draufknallen, bei absolut guter Kühlung.

    Wenn du natürlich noch Vid-Programme, die Dual-Core fähig sind, wird der X2 dir natürlich viel bringen....

  5. Tackten oder X-2 kaufen? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Imho kann ein Venice recht problemlos 1,75 Volt ab, ist aber mehr oder weniger in 99,9% aller Fälle unnötig, da die niedrigen Ratings ab ca. 1,5 Volt überhaupt nicht mehr nach oben skalieren.

    Zum Thema X2: Imho lohnt er sich für "jeden" der viel am Rechner sitzt, auch wenn die eigentlichen Stärken erst beim codieren deutlich werden wird der Rechner doch erheblich im wichtigen Multithreadingbereich beschleunigt.

    Wenn du die Kohle selbst verdienst(so um die 1800 Euro Netto pro Monat), kauf dir nen X2, müssen Papa und Mama zahlen dann bleib bei dem 3000'er.... Verdienst du weniger gibst du zuviel Geld für zu wenig Nutzen aus!

  6. Tackten oder X-2 kaufen? #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias
    Wenn du die Kohle selbst verdienst(so um die 1800 Euro Netto pro Monat), kauf dir nen X2, müssen Papa und Mama zahlen dann bleib bei dem 3000'er.... Verdienst du weniger gibst du zuviel Geld für zu wenig Nutzen aus!
    Das ist mal ne Ansage, mit der ich etwas anfangen kann.
    Ich habe jede Menge Geld...bekommen, zum Geburtstag.

    Also bleibe ich erst einmal beim Venice, und sollte ich das Ding gleich ein bisschen übertakten?
    Die Geforce 7800 GT will auch gefordert werden, und die CPU ist nur als übergang gedacht. Ich habe nicht damit gerechnet, dass die doch recht gut geht.

  7. Tackten oder X-2 kaufen? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich habe jede Menge Geld...bekommen, zum Geburtstag.
    Naja, kannst es ja auch sparen z.B. für Führerschein und Auto... Man muss ja nicht gleich alles wieder ausgeben (was unsere heutige Jugend (Du musst jetzt nicht unbedingt damit gemeint sein!) SEHR GUT kann), man kann es auch sparen (was unsere heutige Jugend NICHT so GUT kann)...

  8. Tackten oder X-2 kaufen? #7
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ja ich kann es sparen, stimmt schon :) Mache ich auch...fürs Studium.

  9. Tackten oder X-2 kaufen? #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wo wir schon beim belehren sind, takten hat nix mit kacken zu tun, nerviger Fehler...


Tackten oder X-2 kaufen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.