[TcOk] QX 9650

Diskutiere [TcOk] QX 9650 im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Intel C2Quad- Core 9650 original : 3000MHz getaktet: 4000MHz --> 33% nur Multi von 9 auf 12 - Original Vcore und FSB...



 
  1. [TcOk] QX 9650 #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard [TcOk] QX 9650

    Intel C2Quad- Core 9650

    original : 3000MHz
    getaktet: 4000MHz --> 33%

    nur Multi von 9 auf 12 - Original Vcore und FSB
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [TcOk] QX 9650-17819.jpg  

  2. Standard

    Hallo RoccoESA,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [TcOk] QX 9650 #2
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    mit Vcore auf 1,4V sind
    4500MHz drin = 50% oc'ed
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [TcOk] QX 9650-20634.jpg  

  4. [TcOk] QX 9650 #3
    Newbie Standardavatar

    Standard Computer geht nicht?

    Nach dem Overclocking von RoccoESA geht mein Computer nicht mehr an, oder geht zwar an aber hängt gleich am anfang vom Bios auf. Was kann denn das sein? Habe ein Asus P5E3 Deluxe Board mit dem 9650 drauf. Mir würden ja 4 Ghz reichen.

    Danke schon mal für die Antwort.

  5. [TcOk] QX 9650 #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    Zitat Zitat von Souper Beitrag anzeigen
    Nach dem Overclocking von RoccoESA geht mein Computer nicht mehr an...
    Hääää? Was hab ich denn mit deinem Computer zu tun?

  6. [TcOk] QX 9650 #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mayhem

    Mein System
    Mayhem's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X3 720 2,8Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
    Arbeitsspeicher:
    8192 OCZ
    Festplatte:
    74GB WD Raptor; 500GB WD5000AAKS; 500GB WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Ati HD 4850
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG Flatron L1950SQ 19" , IBM P275 21"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium x64 (Service Pack 1)
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B; LG GSA-4160B

    Standard

    :D er dachte seine CPU geht genau so gut zu übertakten wie deine.

    @ Souper:
    1. CMOS-clear ... wie du dies machen kannst, steht im Handbuch vom Board.
    2. Bevor du übertaktest, solltest du ein paar Guides lesen z.B.: Google

  7. [TcOk] QX 9650 #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    habsch schon au so verstanne ...

    abba hört sich doch glatt so an, als hät mein G'fummle sein Kist zerwuselt...

    dabei bin ich doch immer sooooooo artig



[TcOk] QX 9650

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.