Übertaktungsproblem mit E6420

Diskutiere Übertaktungsproblem mit E6420 im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Zitat von Ginello Versuchs mal mit einem ;) wie kann ich beim spielen nur einen core zuordnen?????...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Übertaktungsproblem mit E6420 #17
    Mitglied Avatar von BlueNabu

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello Beitrag anzeigen
    Versuchs mal mit einem ;)
    wie kann ich beim spielen nur einen core zuordnen?????

  2. Standard

    Hallo Chris-007,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Übertaktungsproblem mit E6420 #18
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Unter WinXP:
    TaskManager -> Prozesse -> auf das Spiel klicken -> rechtsklick -> Zugehörigkeit festlegen -> den Haken bei CPU 1 weg machen -> Ok

  4. Übertaktungsproblem mit E6420 #19
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    gibt es eigentlich kein Script oder Befehl den man einer Verknüpfung mitgeben kann, so dass von vornherein nur eine CPU benutzt wird? bei Prime95 kann man das ja machen daher die Frage...

  5. Übertaktungsproblem mit E6420 #20
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi
    lt. pcgh kann man kerne automatisch zuweisen mit dual core tuner oder cpu control

    cu
    Absurdistan

  6. Übertaktungsproblem mit E6420 #21
    Newbie Standardavatar

    Standard e6420 geht nur bis 3000mhz

    hallo.. habe auch den 6420 und das asus p5n-e

    und meine cpu lief auch schon mit fsb 400 und alles standart..also mit 3,2ghz

    nur nachdem ich vista neu installiert habe ..geht nur noch 375 fsb...




    muß ich die vcore manuell festlegen oder geht auch automatisch...???

    wie komm ich wieder auf mehr als 3 ghz???

    hab schon viel versucht... ist es normal das vcore bei fsb 375 auf über 1,4 volt geht ???


    wie bekomme ich herraus wie hoch ich den fsb einstellen kann...kann den multi leider nicht runtersetzen....geht immer autom. auf 8???

    speicher lauft immer 800mhz... einstellung unlinked !!!!

  7. Übertaktungsproblem mit E6420 #22
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mit OC unter Vista habe ich noch keine Erfahrungen. Tatsache ist, dass viele OC-Tools neu geschrieben werden müssen, da Vista Software garnicht mehr so nahe an die Hardware heranlässt. Von daher könnte es tatsächlich an einer Beschränkung von Vista liegen.

    Das ganze kann aber umgangen werden, wenn du im BIOS übertaktest. Ist dann eben nicht mehr automatisch, aber Beschränkungen können hier nur von der Hardware selbst herrühren.

    Um den Multi verändern zu können, muss für Gewöhnlich die Stromsparfunktion EIST und/oder C1E deaktiviert werden. (Wobei mein Baord selbst dann einen manuell eingestellten Multi nicht übernimmt, k.A. ob es beim P5N einen ähnlichen Bug gibt!?)

    Wieviel Kernspannung eine CPU für 3,2GHz braucht, hängt stark von selbiger ab. Ich habe zwei E6400er, der eine braucht für diesen Takt 1,42V, der andere gerade mal 1,38V...


Übertaktungsproblem mit E6420

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.