V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko?

Diskutiere V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Servus, mal was anderes, ich würde meine CPU auf 11x220FSB @ 2420MHZ Stabil zum Laufen bekommen, allerdings nur mit V-Core 2,0... Wie hoch ist das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko? #1
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Servus,
    mal was anderes, ich würde meine CPU auf 11x220FSB @ 2420MHZ Stabil zum Laufen bekommen, allerdings nur mit V-Core 2,0...
    Wie hoch ist das Risiko die CPU zu Schrotten, wenn die CPU Temp lt. MBM5 50 Grad IDLE und 58 Grad Last zeigt........Bios hab ich das 1.7 zur Zeit......
    Systemkomponenten siehe Signatur...... :ab

  2. Standard

    Hallo Hombre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko? #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    also 2.0V würde ich für den dauerbetrieb nicht empfehlen!

    Ich denke mal du hast nicht vor, dir nen hammer oder "P5" zu holen in den kommenden monaten? falls doch kannste das risiko eingehn! mir wärs zu viel!

    Ob tatsächlich was kaputt geht bei der spannung...schweer zu sagen! aber für die 50mhz mehr die man evtl einstellen kann lohnt sich das wohl kaum!

  4. V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko? #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich kann nur soviel sagen, dass mein Arbeitskollege seinen 1900+ @ 2100+ bei 2.1 (!!!) Volt Corespannung DAUERHAFT betrieben hat. Das System ist mit einer Wakü ausgestattet und brachte - obwohl nur die CPU Wassergekühlt wurde - immer noch gute 60 Grad! Sein neuer 1800+ OC - CPU bringts immerhin bei weniger Wärme zu über 2000Mhz Realclock...

  5. V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko? #4
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Hombre

    Standard

    Originally posted by Zubo@29. Jul 2003, 22:20
    !

    ...schweer zu sagen! aber für die 50mhz mehr die man evtl einstellen kann lohnt sich das wohl kaum!
    Ja,
    wenn mans so sieht, sind ca.85 HZ mehr....nur zu welchem Preis......momentan bei 1,8V..... und wegen lächerlichen 85HZ mehr die es wirklich net fett machen 2,0V...
    lol, schon komisch ab einem bestimmten Punkt braucht die CPU dermassen mehr an V-Core nur um 80 HZ mehr zu erreichen....ich Denke mal ich gebs auf....hab das Limit der CPU erreicht..... :ae

  6. V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko? #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Bevor der cpu drauf geht, geht was anderes schrott.

  7. V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko? #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ DR_KILL

    Was soll den anderes Schrott gehen, bevor die CPU abraucht ? hast du schon mal erlebt wie nee CPU abgeraucht ist ?

    @ Hombre

    2,0V finde ich schon zu hoch !! Ich würde max. 1,85V - 1,9V (real) geben .
    Psst der SLK900U bei dir in den Chieftec 601 ohne Problemme ?

  8. V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by DR_KILL@29. Jul 2003, 22:39
    Bevor der cpu drauf geht, geht was anderes schrott.
    Der schreibt ständig obwohl er absolut keine Ahnung hat, hab auch schon nen paar mal Konsequenzen angedroht... aber jetzt lösch ich den Unsinn einfach !


    2 Volt sind viel zu viel.. die arme CPU... mit ner guten Kühlung würde ich max. 1,85 Volt anlegen.

  9. V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko? #8
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Hombre

    Standard

    Originally posted by XXAMD_AndyXX@29. Jul 2003, 22:46
    Passt der SLK900U bei dir in den Chieftec 601 ohne Problemme ?
    :7 Jab,
    ohne Nacharbeiten am Gehäuse..... :9


V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.