V-Core hochstellen?!

Diskutiere V-Core hochstellen?! im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Es stimmt aber! Bei meinem Asus A8V Deluxe muss mann Cool 'n' Quiet deaktivieren, um die V-Core Einstellung freizuschalten. Ist eigentlich komisch, egal! @Klöpsefred: hab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. V-Core hochstellen?! #17
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Amboss/ Yogi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3000+ Winchester@2.4GHz (Sonic Tower)
    Mainboard:
    Asus A8R32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT PC3200 DDR CL2.5 BGA
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA und Samsung SV4084H 40GB IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950XT
    Soundkarte:
    Creative SB Live!
    Monitor:
    19'' ViewSonic VX922
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion RC-534
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Microsoft: Windows XP Professional (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    LG GSA 4082B

    Standard

    Es stimmt aber! Bei meinem Asus A8V Deluxe muss mann Cool 'n' Quiet deaktivieren, um die V-Core Einstellung freizuschalten. Ist eigentlich komisch, egal!
    @Klöpsefred: hab mich von 1,35 bis 1,6 Volt hochgearbeitet. Doch jedes Mal die Nachricht: Select proper boot device

    Was muss ich noch einstellen, damit das geocte System hochfährt?

  2. Standard

    Hallo Amboss/ Yogi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. V-Core hochstellen?! #18
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    für 200-300 MHz mehr takt würd ich die Vcore trotzdem nicht um 0,25 erhöhen, bzw. das sollte auch nicht notwendig sein.

  4. V-Core hochstellen?! #19
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    .....hätte mich gar nicht korrigieren brauchen.....unter dem Menüpunkt "Jumperfree Configuration" gibt es den Menüpunkt "AI Overclocking" in dem man den V-Core definitiv erst nach deaktiviertem Cool'n'Quiet erhöhen kann.....also, wenn du das Board nicht kennst, dann halte dich bitte mit Äußerungen wie:
    Zitat Zitat von MIAFRA
    das ist doch au mal kapitaler Unsinn
    zurück.....wenn man nämlich keine Ahnung hat, einfach mal die............


    EDIT:....oh......schon erledigt

  5. V-Core hochstellen?! #20
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von HansFuchs
    .....wenn man nämlich keine Ahnung hat, einfach mal die............
    asche auf mein haupt - konnte mir einfach nicht vorstellen, dass asus so schlechte boards baut

    das ist ja das mieseste was ich je gehört hab... auf allen anderen platinen kann man gepflegt CnQ laufen lassen UND OC'en

  6. V-Core hochstellen?! #21
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    ......kein Problem...........mußte gerade nur 'nen Kumpel anrufen, dem ich das Board mal eingebaut habe und ihm sagen, daß er ins Bios soll (wovor er immer Angst hat), um was nachzuschauen.......

  7. V-Core hochstellen?! #22
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Amboss/ Yogi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3000+ Winchester@2.4GHz (Sonic Tower)
    Mainboard:
    Asus A8R32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT PC3200 DDR CL2.5 BGA
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA und Samsung SV4084H 40GB IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950XT
    Soundkarte:
    Creative SB Live!
    Monitor:
    19'' ViewSonic VX922
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion RC-534
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Microsoft: Windows XP Professional (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    LG GSA 4082B

    Standard

    Back to the topic!

    @Klöpserfred: Es ist für 200 MHz mehr Takt nicht notwendig den V-Core anzuheben! Dachte bloß, dass ich den anheben müsste damit die Fehlermeldung ab 225 Mhz HTT Takt beim Hochfahren nicht kommt. Aber sie kommt trotzdem!

    Keiner Vermutung woran das liegen könnte?

  8. V-Core hochstellen?! #23
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    vcore anheben ist grundsätzlich schon nötig, allerdings sind 0,2 volt schon ganz schön viel. bei dem dem takt sollten eigentlich 0.025 oder 0.050 reichen!!!!

  9. V-Core hochstellen?! #24
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Amboss/ Yogi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3000+ Winchester@2.4GHz (Sonic Tower)
    Mainboard:
    Asus A8R32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT PC3200 DDR CL2.5 BGA
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA und Samsung SV4084H 40GB IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950XT
    Soundkarte:
    Creative SB Live!
    Monitor:
    19'' ViewSonic VX922
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion RC-534
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Microsoft: Windows XP Professional (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    LG GSA 4082B

    Standard

    Das hilft mir leider immer noch nicht. Weil ich, wie bereits gesagt, in kleinen Schritten schon den V-Core erhöht habe, aber jedes Mal beim Hochfahren dann die Nachricht "Select proper boot device" kommt!


V-Core hochstellen?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

v-core hochstellen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.