Welchen Duron???

Diskutiere Welchen Duron??? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Servus! Nachdem mir das letzte Mal nicht geantwortet wurde...... Welchen Duron soll ich mir holen...., den 1600er oder doch den 1800er. Wer hat Erfahrungen gemacht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Welchen Duron??? #1
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard Welchen Duron???

    Servus!

    Nachdem mir das letzte Mal nicht geantwortet wurde......

    Welchen Duron soll ich mir holen...., den 1600er oder doch den 1800er.

    Wer hat Erfahrungen gemacht und kann mir eine Empfehlung geben.

    Board is ein EPoX 8RDA3+. Dann hab ich auf einigen Bildern im Web gesehen, das bei den Duron die L1 Brücke garnet durchgelasert ist....., stimmt das???

    Dachte da an die beiden Modelle die es bei e-bug gibt. Und warum ist bei dem 1600er so ein komisches zeichen dahinter???

    Hoffentlich schreibt mir dieses Mal einer...., GG

    Danke im Vorraus

    Ciao

  2. Standard

    Hallo Infineon1985,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welchen Duron??? #2
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    Waren es bei den neuen Durons mit 133 FSB nicht die L3 Brücken ????

    bin da echt dankbar für neue postingst

    Gruß,Ein Irrer

  4. Welchen Duron??? #3
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    soweit ich weiß sind alle CPU seitens AMD *gelockt* außer bei den XP-M CPUs deren Multis frei ist, kann micht aber auch täuschen.

  5. Welchen Duron??? #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Unglücklich

    Es kann doch nich sein das keiner erfahrungen mit den neuen Duron gemacht hat......

    Oder Woran liegts, dass mir keiner was vernünftiges schreibt???
    Ich möchte ja nur wissen, welche CPU sich lohnt!!!!!

    Inf

  6. Welchen Duron??? #5
    Junior Mitglied Avatar von JackD7

    Standard

    mir huscht da der gedanke durch den kopf:

    warum sollte man sich heute noch nen duron holen ?
    welcher overclocker holt sich nen duron (heute) ?

    vielleicht gibt es hier eben einfach niemanden der nen duron hat und die wenigen die vielleicht einen haben, haben keine idee ? ;-)

    cheers,

    jack

  7. Welchen Duron??? #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    den 1600, hab selber so einen im zweitrechner laufen mit fsb 166 also 2000mhz real ohne vcore erhöhung. ist kaum langsamer als ein xp mit realen 2000mhz. bleibt aber schön kühl!

  8. Welchen Duron??? #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    ICH DANKE DIR!!!!!!! ;-)
    Genau sowas wollte ich wissen. Ich sehs einfach net ein für mein Sockel A Board einen teuren T-Bred oder Barton zu holen weil die Leistungsunterschiede nur beim Entpacken und Rippen bemerkbar sind.....,
    und die Temps sind mir mit meinem Copper Silent 2 auch wichtig

    Also danke nochmal!

    Ciao

    Inf

  9. Welchen Duron??? #8
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Man kann sich ja auch selbst mal bisschen informieren wenn keiner antwortet....

    http://www.forum-inside.de/cgi-bin/f...c=7139&start=0

    Da steht eigentlich alles was du wissen musst.


Welchen Duron???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.