Welches OC Board?

Diskutiere Welches OC Board? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; @ TweakKing: Thx, für das Guide! Aber trotzdem kommt es manchmal vor, dass sich der Rechner nach dem OCen im Bios (auch bei super niedriger ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 18 von 18
 
  1. Welches OC Board? #17
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Amboss/ Yogi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3000+ Winchester@2.4GHz (Sonic Tower)
    Mainboard:
    Asus A8R32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT PC3200 DDR CL2.5 BGA
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA und Samsung SV4084H 40GB IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950XT
    Soundkarte:
    Creative SB Live!
    Monitor:
    19'' ViewSonic VX922
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion RC-534
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Microsoft: Windows XP Professional (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    LG GSA 4082B

    Standard

    @ TweakKing: Thx, für das Guide!

    Aber trotzdem kommt es manchmal vor, dass sich der Rechner nach dem OCen im Bios (auch bei super niedriger Übertaktung) nicht neu startet. Der Bildschirm bleibt schwarz und man hört den Rechner auf das DVD Laufwerk zugreifen, aber nichts passiert. Durch Gedrückthalten des Powerknopfes lässt sich der Rechner aber neu starten (das ging vor dem Befolgen des Guides aber nicht mal). Der Rechner bootet ganz normal ohne "Fehlerhaftes Übertakten" anzuzeigen und übernimmt die vorher im Bios eingestellten Settings sogar .

    Was hat das zu bedeuten?

  2. Standard

    Hallo Amboss/ Yogi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches OC Board? #18
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Das ist das bekannte Verhalten des Baords. Muss man mit leben. Ist ja eigentlich auch nicht so schlimm, außer man ändert täglich seine Einstellungen im BIOS.
    Ich muss schon zugeben, dass ich eine gewisse Zeit gebraucht habe, um mit dem Board stabile 2,7GHz mit einem Opteron 170 hinzubekommen, aber wenn es mal läuft, dann "rock solid" (siehe Test AW9D-MAX, da besaß ich das Baord noch). Allerdings wurde ich mit dem BIOS nie so richtig warm, weshalb ich auch aus dem Kopf nicht mehr alle Einstellungen herunterbeten kann.

    Allerdings sollte man als Besitzer mit ernsthaften Ampitionen zum Übertakten etwas mehr Ergeiz entwickeln und eben mal einiges ausprobieren - nur so lernt man!


Welches OC Board?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.