Wieviel V-Core ist dauerhaft gut?

Diskutiere Wieviel V-Core ist dauerhaft gut? im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Da hast du nicht unrecht... aber selbst mit einer "billigen" Lukü sind bessere Temperaturen möglich,.... also liegt die vermutung nahe das etwas nicht stimmt... Wenns ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 33
 
  1. Wieviel V-Core ist dauerhaft gut? #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Da hast du nicht unrecht... aber selbst mit einer "billigen" Lukü sind bessere Temperaturen möglich,.... also liegt die vermutung nahe das etwas nicht stimmt...

    Wenns mein Rechner wär... ich würd den nimmer anschalten.

  2. Standard

    Hallo tpressler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieviel V-Core ist dauerhaft gut? #18
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    @ psycho .. mit zuwenig vCore kann dein PC instabil sein, mit zuviel Vcore ist mir aufgefallen das manche proggies darauf auch komisch reagieren!

    @ Lefty .... 1,74GB sind bisschen wenig für ein XP2000+ :2 hast dich verschrieben als 1,74 GHZ hört sich besser an für einen prozzi :bj

  4. Wieviel V-Core ist dauerhaft gut? #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich habe den Thermalright 3x montiert und immer die Temperatur gemessen, und in die Seitentür habe ich noch einen Gehäuselüfter montiert, damit eine gute Luftzirkulation entsteht

    ich werde das ein bißchen beobachten

  5. Wieviel V-Core ist dauerhaft gut? #20
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Psycho : Ja ich erinner mich *g* wenn dein System stabil läuft gibt es keinen Grund die V-Core zu erhöhen... nur wenn du bessere OC Ergebnisse erziehlen möchtest wird die CPU irgendwann instabil...dann müsste man die V-Core erhöhen.

  6. Wieviel V-Core ist dauerhaft gut? #21
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Originally posted by tpressler@2. Mar 2003, 18:38
    Ich finde die 71 Grad in Ordnung. Das Epox 8k3a+ liest die genaue TEMPERATUR DES ATHLON XP aus !!!!! :ab
    laut meines Händlers ist das ok. Viele andere Boards liesen unter dem Sockel aus und die entspricht nie der Realität :bj
    Wenn du übertaktest, solltest du auf Temperaturen unter 60C achten, weil dein Board die interne Diode ausliest. Bei anderen Boards sollten's weniger als 50C sein - jeweils Volllastwerte nach einigen Stunden prime95!

    Was soll das Argument mit dem Händler? Hast du dem auch gesagt, dass du übertaktet hast?

  7. Wieviel V-Core ist dauerhaft gut? #22
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    :7 @ dom jo mein ich doch !scheiss alkohol :af
    mal schnell ändern wenn das noch mehr lesen! :aw

  8. Wieviel V-Core ist dauerhaft gut? #23
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    "...und wenn es regnet, gehe ich nicht mehr vor die tür !"

    immer diese leidige diskussion um die temperaturen. :2
    mit 70°C liegst du absolut im grünen bereich, da brauchst du dir keine gedanken machen.
    sollte jedoch die raumtemperatur um ca. +20°C zulegen (aus welchen gründen auch immer -> Sauna =?) dann wird es sehr eng werden.

    70°C mit luftkühlung auf einem board, das über temp.diode ausliest wäre nicht gut, da selten die genaue temperatur angezeigt wird. jedoch liegt auch hier der temperaturunterschied nicht über 10°C differenz.

  9. Wieviel V-Core ist dauerhaft gut? #24
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    :bq
    @Onkel Ergo
    Prozessor

    Bezeichnung AMD XP 1700+ / Tbred-B + (JIUGB)
    Taktfrequenz (MHz) 1466 MHz @ 2300 MHz

    Gehäuse-/Systemkühlung

    Gehäuselüfter 9 Gehäuselüfter @5v geregelt.

    Sonstige Lüfter im Gehäuse

    Motherboard

    Motherboardbezeichnung EP-8K5A2+
    Chipsatz KT333

    PC Mark 2002 CPU Score 5463 Punkte Memory Score 3451 Punkte HDD Score Kein Punkte eingetragen
    Also irgendwas stimmt da nich !!1466MHz@2300MHz ne dann hätteste andere werte beim Benschmark ich hab ja schohn ein Persönlichen Rekord von CPU Score von 5150/Memory score 3407/HDD Score 4958/und mein CPU is ein XP 2000+
    mit 1740MHz , wenn ich 2300MHz hätte hätte ich bestimmt ein CPU Score von 6???
    Oder? kläre mich mal auf !
    Und 9 Lüfter is das nich en bischen Viel? Nich das der mal Wegfliegt! :au
    Mein sys
    Steht hier irgendwo !


Wieviel V-Core ist dauerhaft gut?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.