will meinen cpu overclocken

Diskutiere will meinen cpu overclocken im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; ich bin ein anfänger mit overclocken hoffe es kann mir wer helfen! mein FSB ist jetzt auf 140 wenn er das ist *gg* mit multi ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. will meinen cpu overclocken #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ich bin ein anfänger mit overclocken hoffe es kann mir wer helfen!

    mein FSB ist jetzt auf 140 wenn er das ist *gg*
    mit multi und so kenn ich mich nicht aus
    und beim Vcore kann ich nur von 1,750-1,850 ichh ab gesehen das manche über 2,??? eingestellt haben wie geht das ??

    ich hab ein asus a7v 333 einen XP 2000+ und 512 ddr

    würd mich über hilfe freuen

    Mfg Brightness

  2. Standard

    Hallo Brightness,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. will meinen cpu overclocken #2
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    bei deinem Mainboard gibt es glaube einen Jumper der das Einstellen höherer Spannungen im Bios erlaubt - einfach mal ins Handbuch gucken.

    140 beim FrontSideBus is schon recht hoch. Bei deinem Athlon 2000+ is der Multiplikator standardmäßig auf 12,5.
    Multi x FSB = Takt (12,5 x 133Mhz = 1666Mhz bzw. 12,5 x 140Mhz = 1750Mhz). Ich kenn einige Leute die ihren 2000+ nicht höher als 140 FSB bekommen, wegen der Stabilität. Vor allem solltest du immer auf deine CPU-Temperatur aufpassen. Wenn du übertaktest lohnt es sich die VCore zu erhöhen da dein System dadurch stabiler läuft, auch hier auf die Temps achten !!! zu Beginn sollten 1,85Volt ausreichen - wenn du noch mehr ocet wird es knapp...

    den Multiplikator kannst du übrigens nicht verstellen denn dazu musst du deinen Athlon erst "unlocken". Am besten informierst du dich über diverse Methoden hier im Forum (Silberleitlack, Leitgummi, Draht).

    hoffe ich konnte helfen

    gruß -ecke-

  4. will meinen cpu overclocken #3
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Nabend,

    Ich klink mich mal hier mit ein, brauch ich keinen eigenen Thread aufmachen, habe nämlich genauso wenig nen Plan vom oc.
    Mein Proz. ist auch ein 2000+ ( Palomino Vers.Nr. AGOIA ) - der müsste doch gut übertaktbar sein. Ich wollt ihn aber erstmal ohne zu unlocken höher takten (trau mich nich ihn zu unlocken ..löl..)
    Also hab ich es mal mit Fuzzy Logic getestet...und habe den FSB bis auf 143 bekommen, dabei hat es aber Darstellungsfehler in UT2 gegeben. Den Cpu V-Core habe ich von "Auto" auf 1,85 V gestellt. Wie kann man die Cpu ohne unlocken zu müssen am besten übertakten ? (V-Core etc. ) Ohne das mir irgendwas abraucht.. :ab
    Temperatur war im übertakteten Zustand unter Last 48°C.

    Greets Grinz

  5. will meinen cpu overclocken #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo,

    bei "nicht bearbeiteten" cpus, also der multiplikator ist nicht veränderbar, funzt das oc nur durch erhöhen des FrontSideBus (fsb). am besten jeweils in 1mhz schritten. dann neu booten, benchmark (3dmark2001) mind. 5 mal durchlaufen lassen, ein wenig im internet surfen und ein paar minuten mp3s anhören. wenn alles problemlos läuft, dann den fsb wieder um 1 mhz erhöhen und dann nochmal das volle programm. sollte das system instabil laufen, dann die vcore vorsichtig um einen schritt anheben.

    bei gutem speicher und ausreichender vcore sollte der fsb auf bis zu 145 mhz zu erhöhen sein. gute kühlung vorausgesetzt.

    bis denne :7

  6. will meinen cpu overclocken #5
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    anders als über den FSB is ein AthlonXP locked nun mal nicht zu übertakten - bei nem T-Bred is das unlocken übrigens mehr als einfach...dauert eine Minute - fertig.
    beim Palomino is das mit mehr Arbeit verbunden ;)

    um herauszufinden wie groß die Temperatur unter Last wirklich ist habe ich CPU Stability Test als Favorit, nur auf maximale Wärmeentwicklung stellen und nebenbei ein Temp-Programm a la CPUCool7 laufen lassen um zu überwachen wie heiß er wird - wenns zu warm wird schalteste den Test ab und taktest möglichst wieder ein bisschen runter

  7. will meinen cpu overclocken #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Nur so just for info:
    Habe gerade einen 1700+ TBred eingebaut. (Das ist nicht das interessante, aber kommt noch...)
    Der war unlocked ab Werk.... :4

  8. will meinen cpu overclocken #7
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    *GRML*
    Unlocked ab Werk !!
    Nee, nee Herzlichen Glückwunsch !! :4
    Hab gerade den FSB bis auf 143 erhöht, dabei is mir dann der Rechner beim Stabilitätstest mit dem Progy abgeschmiert. Wahrscheinlich liegt´s am Speicher - ist kein Markenspeicher.

    Greets Grinz :ad

  9. will meinen cpu overclocken #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wenn man den multi nicht verstellen kann is der cpu locked???

    oder kann man ein bischen dran herum stellen ?

    bei mir kann ich von 9 oder so bis 13 oder höher stellen weiss jetzt grad nicht werde es nach einen reboot mal aufschreiben und dann ein EDIT machen !!


will meinen cpu overclocken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu overclocken

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.