xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+

Diskutiere xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+ im Overclocking CPU & Mainboard Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Ich hab mir vor ner guten woche einen xp-m 2400+ gekauft und den dann auf 2400mhz getaktet. läuft primestabil habe jedoch folgendes problem: ein kumpel ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+ #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+

    Ich hab mir vor ner guten woche einen xp-m 2400+ gekauft und den dann auf 2400mhz getaktet.

    läuft primestabil

    habe jedoch folgendes problem: ein kumpel hat einen 3000+ und meiner entspricht ja ca einem 3600+

    beim sisoft sandra cpu arithmetic benchmark haben wir werte, die fast gleich sind.
    warum ist seine cpu gleich schnell wie meiner?

    gleich viel cache, gleicher kern(barton)

  2. Standard

    Hallo phpmasta,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+ #2
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    warum antwortet keiner?

  4. xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+ #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    Mal wieder das Thema "Meine octe CPU is langsamer, als erwartet...!"....!!!

    ---->> Da gibts ne gaaanz einfache Erklärung dafür:
    Lange, bevor die CPU richtig instabil wird, häufen sich die Fehler im L2-Cache. Die dann notwendige Fehlerkorrektur bremst den Proz - dadurch steigt die Leistung nicht im rein rechnerisch möglichen Maße an!

    --> Probier mal 209x11 - evtl. isser da sogar besser...! (Manchmal is weniger halt mehr...)

  5. xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+ #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    die speeds:

    209x11,5 ... 3000+
    209x11,0 ... 2800+
    209x10,5 ... 2600+

    das ist das komische.
    ich versuche jetzt nochmal den standardtakt ...

  6. xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+ #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    200x9 ... < 2200+

    obwohl die cpu eigentlich ein 2400+ ist
    und das steht auch drauf ...

    edit: ich habe jetzt sisoft sanda geupdated und auf einmal hänge ich den 3200+ um längen ab. echt total komisch, dass der mit einer neueren version schneller arbeiten kann ...

  7. xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+ #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Tja - Sandra lügt leider oft...! Ich check so was lieber mitm CPU-Test vom Cinebench oder ich stopp die Zeit beim Packen großer Dateien...

  8. xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+ #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das komische: ich habe meine werte mit den eingebauten verglichen.
    ich würde es ja verstehen, wenn ich einen vergleich zwischen der version 2003 und 2005 mache, dass da unterschiede auftreten, aber so ...

    ich teste sonst eigentlich gerne mit lame ;)

  9. xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+ #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    mit sandra ist das immer so ne sache..
    vergleich mal mit Super PI


xp-m 2400+ @ 2400mhz ~ xp 3000+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.