12V Lüfter an 230V Stromnetz?

Diskutiere 12V Lüfter an 230V Stromnetz? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also ich hatte mal bei Lidl ein Universal-Netzgerät für 2 Euro gekauft. Daheim durfte ich dann feststellen, warum es nur 2 Euro gekostet hat: Kein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. 12V Lüfter an 230V Stromnetz? #17
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Also ich hatte mal bei Lidl ein Universal-Netzgerät für 2 Euro gekauft.
    Daheim durfte ich dann feststellen, warum es nur 2 Euro gekostet hat: Kein einziger mitgeliefert Stecker paßt auf irgendein Niederspannungsgerät (DigiCam,Handy,Modem,Rasierer,etc). Jeder Stecker war einen Viertel Millimeter zu dick. Nur der 9 Volt Anschluß wie man ihn vom 9V Batterien kennt, funktionierte mit Gewalt. Ic hätte ja nie gedacht, daß einer mal so was gebrauchen könnte und habe es, glaube ich, weggeschmissen.

    Naja.

    Beim nächsten Mal hebe ich es auf. Weil es dann ja keiner mehr braucht. :ad

    Wenn der Router doch ein Netzteil hat, kann der Miefquirl auch daran angeschlossen werden.

    Das wäre doch das einfachste, oder nicht?

    Gruß

  2. Standard

    Hallo BoLzI,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 12V Lüfter an 230V Stromnetz? #18
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Originally posted by Azzo@3. Jul 2003, 23:11
    Wenn der Router doch ein Netzteil hat, kann der Miefquirl auch daran angeschlossen werden.

    Das wäre doch das einfachste, oder nicht?
    ...zumindest das technisch eleganteste.

    Dazu müsste man aber noch ein paar Details klären (internes/externes NT?, Belastbarkeit?...) und ausserdem am Router selbst rumschrauben und -löten.
    Und wenn BoLzI - und das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint - schon nachfragt, ob bei einem Lüfter die Polung wichtig ist, dann halte ich es für alle Beteiligten (BoLzI und Router) für besser (und am einfachsten), wenn die Stromversorgung extern und separat über ein eigenes NT erfolgt.

  4. 12V Lüfter an 230V Stromnetz? #19
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    BLABLABLA nein man kein NT KAUFEN.

    Kauf dirn neun Lüfter es gibt lüfter die für 230 V gebaut sind, aber meist erst ab 92 mm, ca 20€ teuer.

  5. 12V Lüfter an 230V Stromnetz? #20
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Originally posted by DR_KILL@4. Jul 2003, 00:13
    BLABLABLA nein man kein NT KAUFEN.

    Kauf dirn neun Lüfter es gibt lüfter die für 230 V gebaut sind, aber meist erst ab 92 mm, ca 20€ teuer.
    ...was soll man dazu noch sagen... :ae


    *kopfschüttel*


12V Lüfter an 230V Stromnetz?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kan man einen 12v ventilator an 220v stekdose anschliesen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.