333Watt Peltier

Diskutiere 333Watt Peltier im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi also Grundlage Nr1 "Ein Peltier macht nicht kalt." Es kann lediglich Wärme von der einen zur anderen Seite transportieren und das auch nur in ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. 333Watt Peltier #9
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi
    also Grundlage Nr1 "Ein Peltier macht nicht kalt." Es kann lediglich Wärme von der einen zur anderen Seite transportieren und das auch nur in dem Maße wie die "Heißseite" des Peltiers heruntergekühlt wird
    dabei Profitiert man etwas vom besseren Wirkungsgrad des Kühlers auf der Heißseite (höheres Temperaturgefälle) und das mit einen unverhältnissmäßig hohen Strombedarf.
    Peltierkühlung macht im PC in Verbindung mit Wasserkühlung wenig Sinn in Verbindung mit Luftkühlung überhaupt keinen.

    mfG
    Schippe

  2. Standard

    Hallo DaveC,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 333Watt Peltier #10
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    hab selbst so ein 120 Watt Tierchen :) auch schon probiert :)

    auf der kalten seite geht die temp unter 0 grad und lässt wasser gefrieren auf der anderen, heißen seite kannst du wirklich dir die pfoten verbrennen :)

    AMD hat schon den Umkehreffekt gesagt, damit kannste deinen prozzi schmoren lassen.

    nachteile:
    1. verbraucht sauviel strom
    2. durch die kälte kondesiert wasser an dem Sockel/prozzi
    3. die heiße Seite muss immer sehr gut gekühlt werden

    vorteil ist ja bekannt, bessere kühlung.... aber 3 zu 1 war für mich echt zu wenig, trotzdem hab ichs ausprobiert.

  4. 333Watt Peltier #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    zum Kondenswasser am Prozessor:
    ich will das Peltierel. ja an einen eigenen Kühler der WaKü anschließen und so dass Wasser kühlen, sodass alle Komponenten gekühlt werden, daher denke ich nicht, dass Kondenswasser am Prozessor bzw. den anderen gekühlten Teilen entsteht, da ja dort die Kühlung doch nicht so stark ist.

  5. 333Watt Peltier #12
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    wenn dann bau das teil an den Ausgleichsbehälter !

    auch ich hab das Teil an einen extra WaKü-Kühler in den kreislauf eingeschleust und meine erfahrungen waren entteuschend..... bei mir war es 1 grad weniger am prozzi. hatte aber "nur" ein 120 Watt peltier.

    das wasser fließt einfach zu schnell durch um die kälte ordentlich aufzunehmen, wenn dann an den AB machen :) dann könnte es was bringen.

    aber 333 Watt maximal was auch das peltierchen fressen wird nur für kühlung, sry das ist einfach inakzeptabel, aber das musst du wissen :)

  6. 333Watt Peltier #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für den tipp, ich denke ich werd ein schwächesre Peltier nehmen und an den AB hängen wie empfohlen :cb
    Allerdings wie meinst du kann ich das da am besten dranmontieren? Egal welchen AB ich kauf, die sind fast alle rund und aus Plexiglas.

  7. 333Watt Peltier #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by DaveC@3. Jan. 2004, 10:13
    danke für den tipp, ich denke ich werd ein schwächesre Peltier nehmen und an den AB hängen wie empfohlen :cb
    Allerdings wie meinst du kann ich das da am besten dranmontieren? Egal welchen AB ich kauf, die sind fast alle rund und aus Plexiglas.
    Tu was du nicht lassen kannst,.. aber denk dran das es ausser Energie Verschwendung nichts bringt.

  8. 333Watt Peltier #15
    Newbie Standardavatar

    Standard

    :7 OK ich versuchs mal so zu erklären:
    Also Problem ist man möchte 50 Ziegelsteine (in unserem fall die Wärme) von Baustelle A (in unserem Fall der Prozessor) 100 Meter weiter zur Baustelle B (in unserem Fall die Umgebungsluft) transportieren. Wir haben eine Schubkarre (in unserem Fall ein Kühler) diese Beladen wir mit den Steinen (wärme) und fahren sie zur Baustelle B (die Umgebungsluft). Das wäre der einfache effektive Weg nun hast du aber vor dir Arbeit zu sparen und nimmst einen 40Tonner LKW (in unserem Fall Peltier) und lädst deine Schubkarre mit den Steinen auf den LKW (Peltier) und fährst Ihn 100 Meter weiter zur Baustelle B (Umgebungsluft) und entlädst ihn dort wieder. Das Ziel ist in beiden Fällen erreicht die Steine (Wärme) sind auf der Baustelle B (Umgebungsluft) der Unterschied ist lediglich der kostenmässige Aufwand der zusätzliche LKW (Peltier) kostet nun mal (in unserem Fall Strom).
    Ich hoffe das es nicht vor lauter Bildhaftigkeit schon wieder unverständlich wird :7
    mfG
    Schippe

  9. 333Watt Peltier #16
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Peltier bringt in diesen Fall gar nix maximal 1 Grad weniger anne CPU aber wenigstens 133 Watt Stromverbrauch,sollte dann der PC Stunden oder 24H im Dauerbetrieb sein so wird das ma abgesehen von Blödsinniger Energieverschwendung ein Teuerer Spass . Wenn die Stromrechnung kommt wird dann die Farbe im Gesicht sich wahrscheinlich verändern :ei

    Aber wenn mans Dicke hat , naja dann bleibt immer noch die unnötige Energieverschwendung :cc


333Watt Peltier

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.