4 GehäuseLüfter

Diskutiere 4 GehäuseLüfter im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; AMD Athlon XP 2500+ Barton 333 FSB BOXED Abit NF7-S (V2.0) nForce2 SocketA 2x 256MB DDRRAM DIMM PC400 TwinMos Winbond Radeon 9500 GOLD 128MB 3.3ns ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. 4 GehäuseLüfter #1
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    AMD Athlon XP 2500+ Barton 333 FSB BOXED
    Abit NF7-S (V2.0) nForce2 SocketA
    2x 256MB DDRRAM DIMM PC400 TwinMos Winbond
    Radeon 9500 GOLD 128MB 3.3ns enhanced
    SLK 900 A Pro
    Noiseblocker S4 Blue Ret 32dB max. 75m3 80mm
    80.0GB IDE Western Digital 800BB 7200rpm
    DVD IDE Toshiba SD-M1712 16x/48x bulk
    CDWriter LITEON Deluxe 52/32/52 retail
    Avance Midi Tower B 031, ATX, Titanium
    Chieftech 420Watt

    da kommen noch 3 80er rein(2 hinten und einer links)
    und ein 120er (vorne)

    was brauch ich da alles um die anzuschließen??
    hier noch bilder vom tower..




    oder rentieren sich so viele Lüfter ueberhaupt??

    brauch ich bei der neonröhre noch moddinglüfter für schöneres Licht (oder sieht man die dann nocht gut genug?)

    und
    btw. was is ein stufenloses Poti??????

    mfg JpG

  2. Standard

    Hallo JpG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 4 GehäuseLüfter #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    hi,hier ist ein thread dazu , wenn du danach noch nicht weiter weißt frage nochmal gruß ara :bj
    Lüfter anschließen

  4. 4 GehäuseLüfter #3
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Originally posted by JpG@10. Sep. 2003, 17:35
    da kommen noch 3 80er rein(2 hinten und einer links)
    und ein 120er (vorne)
    was brauch ich da alles um die anzuschließen??
    hier noch bilder vom tower..




    oder rentieren sich so viele Lüfter ueberhaupt??

    brauch ich bei der neonröhre noch moddinglüfter für schöneres Licht (oder sieht man die dann nocht gut genug?)
    Wär nett wenn du mir konkrete antworten auf die 3 Fragen geben würdest

    als Lüfter zum modden würd ich den nehmen:


    aber sieht man den überhaupt noch gut bei ner neon Röhre im Gehäuse???

    und reichen 2 y kabel und 2 Adapter? (komm ich mit dem 2ten zu dem ganz vorne und zu dem links?) guck @ foto :D

  5. 4 GehäuseLüfter #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Normalerweise reichten 2 Lüfter völlig aus....

    Einer der vorne frische Luft reinbläst und einer der absaugt...

    Lüfterfarben nach Geschmack :)

  6. 4 GehäuseLüfter #5
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    hi , also wenn du vorne nen 120er reinmachst , dann mach hinten 2 x80er rein die wieder rausblasen , damit sich das ungefähr ausgleicht , du bekommst sonst nen hitzestau wenn du mehr reinbläst als raus,die kabel reichen auf jeden fall von der länge her , ich hab nen bigtower + dieselben kabel,ein potenziometer ist ein drehzahlregler für den lüfter,da ist dann ein kleiner regler dran zum drehen, wenn es die temp erlaubt kannste den dann runterregeln + sie sind so etwas leiser,ich würde den 120er vorne nehmen(reinblasen) , 2 hinten(rausb) + einen links(reinb) , der bläßt dann aufs mainboard,das habe ich auch in der tür + wirkt sich sehr gut auf die temp von der cpu aus wenns mal zu warm wird(als es so heiß war ,bin ich froh gewesen das ich bißchen reserve hatte mit den lüftern), da dein netzteil auch luft von unten ansaugt + hinausbefördert sollte sich das dann in der waage halten :bj
    gruß ara

  7. 4 GehäuseLüfter #6
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Also hinten bei dem Gehäuse swären boxen, die dann die luft auf die cpu blasen...
    bringen die was oder runtern??
    und wie stell ich ein das der absaugt?
    (ich vermute einfach ma falsch rum raufschrauben..)

    is das potenzo dings zu empfehlen?

  8. 4 GehäuseLüfter #7
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Also vorne sollte die Luft reinkommen und hinten wieder raus.

    Klar je nachdem wie rum du den Lüfter drehst saugt oder bläst er....

    Denke schon das der Potentiometer etwas bringt. Schließlich haben die Lüfter zwar eine leistung aber auch nen gewissen geräuschpegel. Wenn du sie am mit dem poti runterstellst sinkt die Leistung aber auch die Lautstärke !! Je nachdem wie du es ahben möchtest kannst du sie einstellen.

  9. 4 GehäuseLüfter #8
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    huhu, auf einer seite des lüfters ist ein aufkleber mit dem namen oder den leistungsdaten,in diese richtung bläßt er immer,teste das einfach mit hand davor halten,den vorderen + den links läßt du ins gehäuse blasen + die beiden hinteren (die 2 boxen)raus,damit hast du einen luftstrom von front--nach--->hinten
    was auf jeden fall nützlich ist , die temperatur zu messen ,zb: hier ist ein link zu der tempanzeige die ich habe ,dann kannst du wenn die temp nicht stimmt an den potenziometern deiner lüfter die drehzahl nach unten oder nach oben drehen
    thermometer
    gruß ara


4 GehäuseLüfter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.