65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon?

Diskutiere 65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @ alle: erstmal DANKE :7 für die vielen Antworten! Ich habe heute den Kühler abgenommen, die ganze Paste auf Kühler und Die per Wattestäbchen entfernt. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 32 von 32
 
  1. 65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon? #25
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ alle: erstmal DANKE :7 für die vielen Antworten!

    Ich habe heute den Kühler abgenommen, die ganze Paste auf Kühler und Die per Wattestäbchen entfernt.
    Dann habe ich versucht mit meiner alten EC-Karte eine hauchdünne Schicht hinzubekommen. Dies scheiterte, da ich die Karte offensichtlich immer etwas schief hielt, so dass die eine Seites des Dies voll und die andere ohne Paste war.
    Trotz der Gefahr ein Fusseln einzuarbeiten, trug ich dann die Paste direkt mit dem Wattestäbchen auf. Somit konnte ich wenigstens eine hauchdünne Schicht hinbekommen.
    Nach dem RICHTIGEN(ich hatte nie den Kühler verkehrt drauf) Einbau, wartete ich gespannt auf die ersten Temp.s.

    Fazit: Ich habe nun 56-58 °C Idle!!! Bei dem ASUS-Board wäre das doch 46-48, oder? :al

  2. Standard

    Hallo Morkon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon? #26
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hast du nochmal auf die Oberfläche des Lüfters geschaut?
    Hier kommen echt abenteuerliche Lösungsvorschläge zustande :)
    Den Kühlkörper abschleifen und polieren.
    Wie wär es mit umtauschen? Die Oberfläche sollte glatt sein und wenn sie das nicht ist, kannst man ihn auch gleich weglassen (Bitte nicht wörtlich nehmen!!!)

    Ich hatte mit meinem System auch Temperaturprobleme. Auch so um die 80°C. Hab das Problem mit nem guten Lüfter (siehe Signatur) und wirklich hachdünner Leitpaste gelöst.

    Jetzt läuft mein Prozi zwischen 40 und 50 °C :4

  4. 65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon? #27
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Morkon : Ja genau :bj
    Damit lässt sich doch schon eher leben :9

  5. 65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon? #28
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    :aq es lag nur am offenen Gehäuse :aq

    So langsam verzweifle Ich. Jetzt hab ich wieder Temps. nahe der 70!!!

  6. 65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon? #29
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Dann hast du einen Hitzestau im Gehäuse da verschaffen 2 - 3 Gehäuselüfter abhilfe....

  7. 65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon? #30
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Tja wirste an den Gehäuselüftern nicht vorbei kommen.
    Vorne einen und hinten mindestens einen.

    Ist zwar etwas lauter, aber muss bei deiner Heizung schon sein.

  8. 65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon? #31
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Es kann aber nicht nur am Offenem Gehäuse liegen.
    Damals als ich noch meinen AMD TB 1333@1500(10x150) am laufen hatte und alle Gehäuselüfter aus hatte um DVD zu schaun, hatte ich mit einem Vulcano6 CU nie mehr als 55°C unter Volllast. Ok die Temp diode des Mobo war nicht genau unter der CPU (rechne 20 drauf) hamwa max. 75°C bei 1500Mhz und er hat die gleiche Temp bei 1333 wenn er den Tower Offen hat. Bei guter Lüftung hatte ich 1500Mhz und 48°C

    Wieviel Umdrehungen macht den der Lüfter.
    wenn die Oberfläche des Kühlers wirklich rauh ist, würde ich in den nächsten Baumarkt gehen und mir 600 und 1200 oder höher schleifpapier holen. hab ich auch mit meinem Vulcan gemacht, da der so komisch geringelt war. jetzt ist er fast plan.

    Schleifpapier auf eine Ebene Fläche legen am besten einen Ebenen Tisch oder so was und dann den Kühler langsam im kreis bewegen.

  9. 65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon? #32
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by xearo001@6. Nov 2002, 21:02
    du hast ein athlon TB 1333MHz. du weisst, dass du damit den viezeofen von prozessoren hast. der king ist der 1400ter TB mit seinen 73,6 watt wärmeleistung!

    nun ich hatte mit meinem amd xp 2000+ (70,2watt) anfangs auch ein wenig prbleme.
    Kannst du mir mal ne Seite nennen wo ich schauen kann welcher Prozzi welche "Wärmeleistung" hat!? Oder kannst du mal so die aktuellen auflisten (AthlonXP 1800+; 1900+ und 2000+ usw.)?


    FRAGE GESTRICHEN!!!

    Die Werte findet man z.B. bei K&M !


65 °C bei nem 1,33 GHz Athlon?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.