6800GT sehr warm...

Diskutiere 6800GT sehr warm... im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hey leute, ich hab die Asus EN6800GT PCIe mit nem Arctic cooling NV Silencer... die temps sind auf jedenfall besser als mit standardkühler und bis ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. 6800GT sehr warm... #1
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard 6800GT sehr warm...

    hey leute,

    ich hab die Asus EN6800GT PCIe mit nem Arctic cooling NV Silencer...

    die temps sind auf jedenfall besser als mit standardkühler und bis jetz hatte ich auch noch keine probleme, bis gestern abend mein rechner nen sehr heftigen absturz hatte und mir mein komplettes windows zerschossen hatte, fixmbr und fixboot half dort auch nicht mehr...

    im idle sind es nun ca. 57°C kern und 47°C umgebungstemp. mit der AS5

    gestern waren es noch ca 62°C kern und 51°C umgebung

    ich würde gern den lüfter noch etwas schneller laufen lassen oder ähnliches, kann man irgendwie noch was machen, was meint ihr?!

    heute abend is noch kleine lan angesagt und da muss die kiste laufen ;)

    aso raumtemp is momentan bei ca 33-34°C.... *schwitz*

    danke schonmal für eure tipps!

  2. Standard

    Hallo aviador,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6800GT sehr warm... #2
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Also ich hab auch eine 6800Gt mit diesem komischen Leadtek riesen Kupferkühler, der übrigens total scheisse ist... Bei ca. 100Grad GPU ist mir die Kiste letztens abgeschmiert und so 75-80 hab ich bei den temperaturen eigentlich immer, also easy!!!

  4. 6800GT sehr warm... #3
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    fenster öffnen, ofenes gehäuse, föhn in pc halten, kühler nochmal neu dran montieren, alle lüfter auf 12 volt laufen lassen! mehr fällt mir jetzt nicht ein.

  5. 6800GT sehr warm... #4
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    hmm...

    ja den kühler hab ich vorhin nochmal abgenommen und sauber gemacht, sowie as5 auf die chips geschmiert. hmmm gibs keine möglichkeit den lüfter vom arctic silencer noch schneller drehen zu lassen ?

  6. 6800GT sehr warm... #5
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    im forum (glaube bei den bildern) habe ich mal gesehen das einer einem 12 volt lüfter auf 13,5 volt "getunt" hat. aber das is nicht sehr gesund fürn lüfter.

    Zitat Zitat von LoneWolf
    Schneller als 12V geht nicht. Geht zwar schon aber dann gibt das Lager vom Lüfter ganz schnell den Geist auf, weil die Dinger schließlich nicht für sowas ausgelegt sind.
    hab ich doch gemeint.

  7. 6800GT sehr warm... #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Schneller als 12V geht nicht. Geht zwar schon aber dann gibt das Lager vom Lüfter ganz schnell den Geist auf, weil die Dinger schließlich nicht für sowas ausgelegt sind.

  8. 6800GT sehr warm... #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    schlecht............... dann kan ich da wohl leider nix mehr machen oder ? naja gut, im moment läuft wieder alles wie vorher aber 34°C raumtemp is natürlichs chon herbe ^^ ich bin hier am schwitzen ey.... ****** dachwohnung -.-


    naja gut, trotzdem thx leute!

  9. 6800GT sehr warm... #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Also ich weiß ja nicht, hab schon oft genug hier im Forum gehört, daß der Arctic Cooling NV Silencer ziemlich großer Mist sein soll, da einige Bauteile durch den Riesenkühler abgedeckt werden und irgendwann abrauchen.

    Wieso machst du da nicht einfach so nen Zalman drauf? Dann würden die restlichen Bauteile auf der GraKa auch was abbekommen.

    Und wenn's extrem Warm ist, dann hängt man halt noch nen 80er oder 120er Lüfter rein.
    Einfach Seitenwand auf und bisschen improvisieren *g*
    Is bei der Hitze normal :)


6800GT sehr warm...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.