7800GT und Wasserkühlung !

Diskutiere 7800GT und Wasserkühlung ! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen , ich möchte mir meine Wasserkühlung zusammenstellen und möchte meine Grafikkarte mit diesem Kühler ausstatten : http://www.webshop-innovatek.de/0000...7b0fadb0e.html Das bedeutet , die Spannungswandler der ...



 
  1. 7800GT und Wasserkühlung ! #1
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard 7800GT und Wasserkühlung !

    Hallo zusammen ,

    ich möchte mir meine Wasserkühlung zusammenstellen und möchte meine Grafikkarte mit diesem Kühler ausstatten :

    http://www.webshop-innovatek.de/0000...7b0fadb0e.html

    Das bedeutet , die Spannungswandler der Grafikkarte würden nur noch passiv gekühlt ! Reicht das oder müssen sie aktiv gekühlt werden ? Hat jemand Erfahrung damit ?

    Grafikkarte : EVGA 7800GT OC

    MfG

    Runner

  2. Standard

    Hallo Runner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 7800GT und Wasserkühlung ! #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Auch bei dem Kühler hier ist eine zusätzliche Spannungswandlerkühlung nur bei GTX-Karten notwendig. Sollte also "eigentlich" passen. Ich selbst hab ne 7900 GTX mit dem hier.

    Da Du ja oc´en willst würde ich persönlich auf Nummer sicher gehen. Ist ja aber die Meinung eines besonders Vorsichtigen und auch ne Kostenfrage.

  4. 7800GT und Wasserkühlung ! #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    schau dich erstmal nach alternativen um,das inno zeugs ist nicht das gelbe vom ei.es gibt besseres in der preissregion.

  5. 7800GT und Wasserkühlung ! #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Und was ist besser als Innovatek ? In den Testberichten ist es immer ganz vorne dabei !

    MfG

    Runner

  6. 7800GT und Wasserkühlung ! #5
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Inno ist nicht schlecht, Inno ist nur etwas teurer..
    Der NVXP-3 von Alphacool is schon ne sehr gute Wahl, allerdings muss es unbedingt ein Komplettkühler sein? Ich würde einen Kühler für die GPU kaufen und dann noch den Spannungswandler-Kühler dazu. Die GDDR3 werden eh net so warm..

  7. 7800GT und Wasserkühlung ! #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ich hatte auch schon einen inno kühler,einmal und kein 2tes mal mehr.es gibt besseres für meist weniger geld.

    genauso sollte auch kein alu verbaut werden,egal ob galvanisch bearbeited oder nicht.
    dann lieber einen kupfer plexi kühler.schau dich mal bei alphacool um.

  8. 7800GT und Wasserkühlung ! #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    GPU-X von watercool.de wäre meine Wahl

  9. 7800GT und Wasserkühlung ! #8
    Newbie Avatar von Sasuke

    Mein System
    Sasuke's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1024 G.Skill 3-4-4-8
    Festplatte:
    Seagate 160GB
    Grafikkarte:
    Asus EN 6600GT
    Monitor:
    Hyundai Imaques L90D+
    Gehäuse:
    Eye 910
    Netzteil:
    Be quiet Black Line 420W

    Standard

    Zitat Zitat von Doohan
    GPU-X von watercool.de wäre meine Wahl
    meine auch
    oder auch einen EK (gibts bei caseking!)


7800GT und Wasserkühlung !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.