8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus!

Diskutiere 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Das werde ich in den nächsten Tagen versuchen rauszufinden. Nicht nur der für mich noch immer zu laute Standardkühler hat mich zu dieser Idee gebracht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus! #1
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus!

    Das werde ich in den nächsten Tagen versuchen rauszufinden. Nicht nur der für mich noch immer zu laute Standardkühler hat mich zu dieser Idee gebracht sondern natürlich auch die Herausforderung selber. Morgen müsste der HR-03 Plus kommen und dann folgen erste Tests. Drückt mir die Daumen das alles heile bleibt! *gg*
    Das System müsstet ihr zumindest im Grundlegenden aus unseren Kühlerreviews kennen.

    Ziel ist es die 8800GTS und die CPU Passiv zu kühlen (Mit im Netzteil absaugenden Lüfter). Die Temp Obergrenze setze ich mal auf 90-100°C für die GTS und bei der CPU auf 65°C. Zumindest Semi Passiv sollte das locker möglich sein.
    Ich bin selber gespannt was alles so drin ist und werde Euch natürlich auf dem Laufen halten


    2. August 2007

    Der Kühler ist da und die ersten Bilder gibts auch schon, momentan läuft die Karte passiv im Idle. Leider schon bei 77°C, das könnte mir unter Last deutlich das Genick brechen!
    Ob ich heute noch zu Last Tests komme weis ich nicht. Morgen heisstes wieder arbeiten....

    Update:

    Last Test durchgeführt und nach 7 Minuten beendet, die Temperatur der 8800GTS stieg nach etwa 7 Minuten auf 110°C und es setzte Thermal Throttling ein.
    Die FPS Zahl geht vom ersten Bild (100°C) um etwa die Hälfte zurück!

    Enttäuschend JA! Aber noch lange nicht Ende der Fahnenstange. Werde heute oder morgen noch einen Luftkanal entwerfen und bauen bei dem die Luft die das Netzteil ansaugt zwangsläufig über die Grafikkarte geleitet wird. Damit dürfte noch das ein oder andere Grad drin sein!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus!-8800gts-idle-passiv.jpg   8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus!-100-c-8800gts-last.jpg   8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus!-107-c-thermal-throttling.jpg   8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus!-system.jpg   8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus!-passivk.-8800-vorders..jpg  


  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus! #2
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Naja ich finde das Experiment zwar spannend, aber ich denke auf Dauer wird das nicht so gesund für die Karte sein, ein langsamer Lüfter ist wohl für den Last-Betrieb nötig...

    Mir wär's aber so oder so nicht geheuer^^


    Aber trotzdem viel Erfolg ;)

  4. 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    CyRu$'s Computer Details
    CPU:
    E6600@3200Mhz@Apogee GTX
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2 FR
    Arbeitsspeicher:
    4GB Geil DDR2 800Mhz CL4
    Festplatte:
    70GB Raptor, 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 2900XT 512MB@stock
    Soundkarte:
    X-FI Xtreme Music
    Monitor:
    Yuraku 24" MVA
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Zalman HP850W
    3D Mark 2005:
    18385
    Betriebssystem:
    XP x64
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner SATA

    Standard

    Wirst du versuchen, die Karte zu untervolten?

  5. 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus! #4
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    @ Alter Sack

    Danke :) , ich hoffe es klappt.

    @ Cyrus

    Wenn es gehen würde ja. Nur ist man bei Nvidia leider der Meinung sowohl keinen Stromsparmodus im Idle zur Verfügung zu stellen als auch Spannungsänderungen per Software nicht zuzulassen. Bei der X1900 bzw. x1950 Serie ging das ja teilweise!

  6. 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus! #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    würde gerne mal bilder von der hardware sehen, und werden die Rams und Spawas mitgekühlt?

  7. 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus! #6
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Jop wird mitgekühlt, also per Passivkühler. Bilder kommen gleich!

    Edit:

    Bilder vom System und der Vorderseite der 8800GTS sind da. Das letzte ist leider extrem mies geworden!

  8. 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus! #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    CyRu$'s Computer Details
    CPU:
    E6600@3200Mhz@Apogee GTX
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2 FR
    Arbeitsspeicher:
    4GB Geil DDR2 800Mhz CL4
    Festplatte:
    70GB Raptor, 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 2900XT 512MB@stock
    Soundkarte:
    X-FI Xtreme Music
    Monitor:
    Yuraku 24" MVA
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Zalman HP850W
    3D Mark 2005:
    18385
    Betriebssystem:
    XP x64
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner SATA

    Standard

    Zitat Zitat von Hawkeye Beitrag anzeigen
    @ Cyrus

    Wenn es gehen würde ja. Nur ist man bei Nvidia leider der Meinung sowohl keinen Stromsparmodus im Idle zur Verfügung zu stellen als auch Spannungsänderungen per Software nicht zuzulassen. Bei der X1900 bzw. x1950 Serie ging das ja teilweise!
    Ach so, schade...macht dein Projekt ja nicht gerade einfach

    Aber interessant ist es allemal

  9. 8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus! #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    die Karte sieht ja schonmal geil aus, aber ob die kleinen Ramkühler reichen um passiv die Spawas zu kühlen... schonmal finger test gemacht?


8800GTS (Semi)passiv durch HR-03 Plus!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.