Alpha 8045

Diskutiere Alpha 8045 im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Wie ist denn das nun mit der Drehzahl? Kann ich sie irgendwie einstellen?Mehr Strom oder wie? Vielleicht im Bios?(Adapter zum direkten Anschluß an Netzteil?) ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Alpha 8045 #1
    Sascha H.
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Wie ist denn das nun mit der Drehzahl?
    Kann ich sie irgendwie einstellen?Mehr Strom oder wie?
    Vielleicht im Bios?(Adapter zum direkten Anschluß an Netzteil?)

    Mein System:
    Epox 8K3A+,2000XP,Alpha 8045!

    Unter Vollast,bei offenem Gehäuse 55 Grad!
    Gehäuse zu,(ist ein Black-Silence Big Tower mit 420 Watt ProSilence)
    öfter mal Aussteiger wegen Überhitzung,sind es 78 Grad!
    Klar ein Hitze-Stau!
    Doch bei offenem Gehäuse sollte es schon etwas kühler zugehn,oder?

    Gebt mir mal ein Tip,wie ich das Prob. angehen kann,ohne wieder einen neuen Kühler zu kaufen!

    Danke mal!

    MfG
    Sascha

  2. Standard

    Hallo Sascha H.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alpha 8045 #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Josh's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 X2 4200 EE
    Mainboard:
    Asus M2N-E
    Arbeitsspeicher:
    4 GB MDT DDR2 800 MHZ
    Festplatte:
    1000 GB Seagate 7200.11 ST31000333AS
    Grafikkarte:
    Nvidia 7600GT Passiv
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Eizo S2231
    Gehäuse:
    LIAN LI PC60
    Netzteil:
    BeQuiet 430 Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Ubuntu 8.04 64 Bit / Microsoft Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Opitarc AD-7203A

    Standard

    Hi,

    hast Du denn keine Gehäuselüfter drin?

  4. Alpha 8045 #3
    Sascha H.
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hey!

    Nö hab isch noch net!
    Sind aber bestellt!(2*COl Antec 80*80*25 TripleBlue)

    Bringt es denn soviel!

    Gut,denkbar ist es,weil mein 420er Netzteil ziemlich an Wärme ausstrahlt!

    Und der Tower mit dene Schall-Schluckmatten machen mich ganz krank!
    Kann ja keine Wärme entweichen!

    Bringt es was,wenn ich den CPU-Kühler direkt an mein Netzteil anschließe?
    (Mehr Strom=höhere Drehzahl?

    MfG
    Sascha

  5. Alpha 8045 #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Josh's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 X2 4200 EE
    Mainboard:
    Asus M2N-E
    Arbeitsspeicher:
    4 GB MDT DDR2 800 MHZ
    Festplatte:
    1000 GB Seagate 7200.11 ST31000333AS
    Grafikkarte:
    Nvidia 7600GT Passiv
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Eizo S2231
    Gehäuse:
    LIAN LI PC60
    Netzteil:
    BeQuiet 430 Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Ubuntu 8.04 64 Bit / Microsoft Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Opitarc AD-7203A

    Standard

    VORSICHT:
    da musst du aufpassen, ob es überhaupt der Lüfter verträgt!!
    Dann kann es dir auch passieren, dass dein PC nicht bootet,
    wenn am CPU Lüfteranschluss kein Lüfter hängt.

    Wie hoch dreht denn der Lüfter?
    Kannst ja auch nach schnelleren Lüftern kucken, von YS Tech
    gibt es sehr leise + langsame Lüfter & lautere + schnellere
    CPU Lüfter. Die bringen dann mehr Luftbewegung und kühlen besser.
    Aber wenn kein Lüfter die Luft nach draussen bläst bzw kein Lüfter
    kühle Frischluft in die Kiste bringt, dann kann der CPU Lüfter
    nur mit der warmen Luft kühlen und das ist ja auch nix.

    Also bau Dir mal die Gehäuselüfter rein und hole dir evtl noch
    einen schnelleren CPU Lüfter!!

    Wärmeleitpaste (nicht zu dick auftragen) hast du ja verwendet, oder?

    Ich hab ein 1400er Athlon und den gleichen Kühler. Mein Lüfter dreht so
    ca 2800 und ich komme unter Last auf 60 Grad. Für das Forum hier
    ist es zwar auch schon gut warm, aber ich hab noch gut Luft nach oben.
    Auserdem ist die Kiste relativ leise... :9

    Dann mal viel Erfolg!!!

  6. Alpha 8045 #5
    freude!!!
    Besucher Standardavatar

    Standard

    :bj
    kann nich mehr anders, habe auch den alpha 8045 und hab mir heut n neues gehäuse geholt Chieftech 601.
    hab einen xp 2000 und hab ihn ohne
    W A K Ü
    auf 37° im leerlauf gebracht mit 3 schwachen 80ger gehäuselüfter und das beste, die kiste ist nicht mehr so laut wie ein staubsauger!!!

    ich weiss mit meiner freude werd ich allein da stehen, wollt es nur mal kunt geben!

    alpha 4ever!!!!!
    :4

  7. Alpha 8045 #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Josh's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 X2 4200 EE
    Mainboard:
    Asus M2N-E
    Arbeitsspeicher:
    4 GB MDT DDR2 800 MHZ
    Festplatte:
    1000 GB Seagate 7200.11 ST31000333AS
    Grafikkarte:
    Nvidia 7600GT Passiv
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Eizo S2231
    Gehäuse:
    LIAN LI PC60
    Netzteil:
    BeQuiet 430 Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Ubuntu 8.04 64 Bit / Microsoft Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Opitarc AD-7203A

    Standard

    :7

    ne ne, klar teile ich Deine Freude

    Ich hab nur ein Gehäuselüfter und im Leerlauf (mit CPU Idle als i-Punkt)
    läuft die Kiste auf 43 Grad. Ohne CPU Idle kommt er auf 52 Grad.
    Also viel leiser im Vergleich zum Hedgehog der vorher drauf war.
    Aber man kann machen was man will, dass Ding ist immer
    zu laut. Jetzt höre ich meine lauten IBM-Festplatten.... :ae

    Abe was solls :6
    da macht man die Musik halt ne Nummer lauter.....

  8. Alpha 8045 #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    hast du etwa noch das Wärmeleitpad am Kühler oder benutzt du Wärmeleitpaste ???
    Falls es das Pad sein sollte -> runter damit !! und etwas Wärmeleitpaste drauf, das senkt die Temperatur schon mal um 5-10%C.

    Dann solltest Du nochmal vorsichtig abchecken, ob Dein Kühler auch richtig auf der CPU sitzt. Evtl. mit leichtem Druck auf die CPU den Kühler etwas hin und herdrehen, um die Wärmeleitpaste gut zu verteilen, aber VORSICHTIG dabei vorgehen, sonst zerbröselst Du evtl. den DIE der CPU.

    Ansonsten 2-4 LEISE Gehäuselüfter rein, ich kann Dir folgende empfehlen:
    http://noiseblocker.shops.at12.de/servlet/...d=70334&cs=true

    Dann solltest Du bei dem Kühler mit dem 2000+ und gedämmten Gehäuse bei max. 60°C unter Vollast landen.

  9. Alpha 8045 #8
    Sascha H.
    Besucher Standardavatar

    Standard

    So geschafft!

    Habe nun zwei Gehäuselüfter!
    60ziger(Papstlüfter)bläst direkt auf den Kühler meines Prozis!
    Einen zweite 80ziger habe ich vorne unten plaziert!

    Habe in diesem Moment 57 Grad!

    Und das beste ist,die Kiste ist zu!

    Danke mal

    MfG
    Sascha


Alpha 8045

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.