amd 1800 & geeignete kühlung

Diskutiere amd 1800 & geeignete kühlung im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi ich nochmal habe mich jetzt für den o.g. kühler entschieden habt ihr vielleicht noch ein paar tipps für mich für den einbau? ist die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 24 von 24
 
  1. amd 1800 & geeignete kühlung #17
    Kühler TITAN TTC-D5TB(TC)
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi ich nochmal

    habe mich jetzt für den o.g. kühler entschieden
    habt ihr vielleicht noch ein paar tipps für mich für den einbau?
    ist die mitgelieferte wlp brauchbar?

    ist es richtig das nur auf den proz.kern selbst ein kleiner klecks (reiskor groß) ;o)
    draufkommt?

    für jegliche antworten bedanke ich mich schonmal............

  2. Standard

    Hallo kubi77,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amd 1800 & geeignete kühlung #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    letzte nachricht war von mir kubi!!!!!!!!

  4. amd 1800 & geeignete kühlung #19
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by kubi77@5. Aug 2002, 01:38

    taugen die temparaturgesteuerten echt was?
    bin da immer ein bischen skeptisch!

    hast du bei dem kühler wlp oder das mitgelieferte pad benutzt?

    Also ich hab die Tage bei 29 Grad Raumtemperatur, DVD sehen und nebenbei lief Seti 56 Grad gehabt. Ich denke mal bei der Raumtemp ist das nicht zu viel.

    Pad oder WLP kann ich dir gar nicht sagen. Ich hab das Teil notgedrungen einbauen lassen müssen.

  5. amd 1800 & geeignete kühlung #20
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Du kannst die Paste nehmen die dem Kühler bei liegt.Wenn du es noch etwas Kälter haben möchtest kannst du auch die Arctic Silver Paste kaufen,die ist noch etwas besser als die auf Silikonbasis.Außer du hast einen extrem gut polierten Kühler,dann kann es sogar vorkommen,daß die Temperatur mit der AS höher ist weil sie grobkörniger ist als die Silikonpaste.
    :7

  6. amd 1800 & geeignete kühlung #21
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich hab meinen Miprocool damals mit dem Pad eingebaut. Paste soll ja besser sein, aber mit dem Pad bricht vielleicht nicht so leicht was von der CPU ab. Denn es war mein erster Kühlerwechsel und die Klammer vom Mipro-Kühlkörper war verdammt stramm, die hätt ich alleine (ohne dritte Hand und dickem Schraubenzieher zum Drücken und Ziehen) kaum über die Sockelnasen gekriegt, ohne was kaputt zu machen.

    Bei AMD gibts ne gute Anleitung (englisch, mit Bildern):
    http://www.amd.com/us-en/assets/content_ty..._docs/23986.pdf

    Die Klammer am Titan hat ja ein Gelenk, sollte einfacher sein. Und die beigelegte Paste sollte auch gut sein.
    Sag hinterher mal, wie´s geklappt hat Und wie die Lautstärke und Temps sind.

  7. amd 1800 & geeignete kühlung #22
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Wieso sollte etwas abbrechen wenn man Paste benutzt :ae Die Klammer des Arctic soll außerdem sehr leicht zu montieren sein. :4

  8. amd 1800 & geeignete kühlung #23
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Weiss zwar gerade nicht, um was es geht, hab nur die letzten beiden Beiträge gelesen! Aber wenn der schorni was sagt, dann muss ich ihn doch glatt bestätigen :2: Die Klammer des Arctic ist wirklich sehr leicht zu montieren, ohne dritte Hand und Schraubenziehereinsatz. Dafür sitzt sie dann aber doch recht ordentlich!

    CU Giocomo

  9. amd 1800 & geeignete kühlung #24
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich wollte bloß sagen, dass MEINE Klammer verdammt stramm sitzt und kaum mit zwei Händen zu lösen ist.
    Dass was von der CPU abbricht beim Kühlerwechsel, liest man immer wieder, also vorsichtig! (Deshalb wurden ja die ansonsten überflüssigen und u.U. sogar nachteiligen Spacer erfunden)
    Es liegt natürlich nicht an der Paste, wenn was abbricht, aber ein Pad hat ja eine gewisse Dicke und ist nachgiebig. Deshalb glaube ich, dass ein Pad solchen Unfällen vorbeugen könnte.
    Aber andererseits: Paste ist kühltechnisch besser.

    Mit einer Klammer, die gut zu lösen und zu befestigen ist, erledigen sich solche Probleme hoffentlich.


amd 1800 & geeignete kühlung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.