AMD 1800+ Supersilent 2500

Diskutiere AMD 1800+ Supersilent 2500 im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute ! Ich hätt da gern ein Problem :-) Ich benutze als CPU Kühler für meinen AMD 1800 + einen Supersilent 2500 der laut ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 49
 
  1. AMD 1800+ Supersilent 2500 #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Hallo Leute !

    Ich hätt da gern ein Problem :-)

    Ich benutze als CPU Kühler für meinen AMD 1800 + einen Supersilent 2500 der laut Hersteller für einen AMD bis 2400 ausreichende Kühlung bringen soll.
    Allerdings habe ich eine normale Betriebstemperatur von 60°-65°C beim surfen.
    Sobald ich die Kiste länger strapaziere, z.B.: Rippen einer DVD stürtzt mirv die Kiste Aufgrund der im Bios eingestellten PC Health Temp von 70°C gnadenlos ab und geht ohne wenn und aber einfach aus.

    Sollte das normal sein ?

    Welchen CPU Kühler könnt Ihr mir empfehlen ohne das mir die Ohren abfallen ?

  2. Standard

    Hallo Neo2005,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD 1800+ Supersilent 2500 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Uih Übel die Temperaturen...da musste schleunigst was machen.....

    Tja das ist nicht so einfach...

    Die beste Lösung wäre der Thermalright SLK800 in Verbindung mit einem regelbaren Lüfter...das ist der mit grossem Abstand allerbeste CPU Kühler.
    Aber leider auch dementsprechend teuer.

    Die günstigere Variante ist der neue Kühler von Titan der ebenfalls hervorragend kühlt aber nicht so leise ist,...naja wenn die Herstellerangaben stimmen ca. 30 Dezibel was leise wäre aber auf die Angaben kann man nicht immer vertrauen.....


    Meine Empfehlung wäre trotzdem der Titan, selbst wenn man was von ihm hört ist es noch immer besser als eine abgeschmorte CPU und vom Preis / Leistungsverhältniss ist der unschlagbar.

  4. AMD 1800+ Supersilent 2500 #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    die Temperaturen sind für diesen Kühler in Verbindung mit dem Prozessor deutlich zu hoch !!!!
    kontrollier mal folgendes:
    -> wärmeleitpad vom kühler restlos entfernt und wärmeleitpaste aufgetragen ?
    -> evtl. zu viel wärmeleitpaste benutzt ?
    -> sitzt der kühler korrekt auf dem die (benutzt du einen spacer ?`)
    -> sitzt evtl. staub im kühlkörper ? -> säubern !
    -> hast du gehäuselüfter ?? evtl. steigt deine gehäusetemperatur durch mangelden luftmengenaustausch rapide an und es kommt zum wärmestau.

    der kühler ist für deinen prozessor mehr als ausreichend dimensioniert, die prozessortemperatur dürfte unter vollast keine 60°C überschreiten.

  5. AMD 1800+ Supersilent 2500 #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Na das hört sich ja gar nicht mal so schlecht an, der Preis ist nicht so wichtig, Hauptsache die Kiste läuft und mir fliegen nicht gleich die Ohren ab, aber ich denke mit 30 DB kann ich leben. Der Supersilent soll auch so um die 25 DB haben.

    Hats Du villeicht einen Link für mich wo ich mir das Mopped mal anschauen kann ?

  6. AMD 1800+ Supersilent 2500 #5
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    tach, ich glaub persönlich nicht dran, dass es am kühler liegt.
    solche probs hab im moment nur ich :2

    ich tippe mal darauf, dass deine gehäuse-innentemperatur zu hoch ist und du deshalb nicht genügend abluft hast um alles zu kühlen.

    hast du nen gehäuselüfter drinnen? wenn nicht, dann kauf dir schnell einen oder besser zwei

    ansonsten schau mal nach ob der prozzilüfter regelbar ist. vielleicht dreht er sich nur zu langsam

    cu

  7. AMD 1800+ Supersilent 2500 #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das ist der beste erhältliche Kühler


    Das ist vom Preis / Leistungsverhältniss der beste Kühler


    Ich kenn deinen Kühler persönlich nicht aber Onkel Ergo könnte recht haben, ich halte nur von den Herstellerangaben absolut nichts von daher könnte ich mir auch vorstellen das er einfach zu schwach ist.

    Probier das aber mal..Onkel Ergo hat ja die wichtigen Sachen schon super erklärt.

  8. AMD 1800+ Supersilent 2500 #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn der Kühler richtig drauf sitzen sollte kannst du mal dein Case öffnen und schauen wie warm die CPU dann wird.
    Wenn sie dann deutlich sinkt, reichen vermutlich 2 Lüfter, einen vorne im Case der bläst, und einen hinten der Luft absaugt.

  9. AMD 1800+ Supersilent 2500 #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    [SIZE=1][SIZE=1][SIZE=1]
    Originally posted by Onkel Ergo@23. Dec 2002, 23:30
    die Temperaturen sind für diesen Kühler in Verbindung mit dem Prozessor deutlich zu hoch !!!!
    kontrollier mal folgendes:
    -> wärmeleitpad vom kühler restlos entfernt und wärmeleitpaste aufgetragen ?
    -> evtl. zu viel wärmeleitpaste benutzt ?
    -> sitzt der kühler korrekt auf dem die (benutzt du einen spacer ?`)
    -> sitzt evtl. staub im kühlkörper ? -> säubern !
    -> hast du gehäuselüfter ?? evtl. steigt deine gehäusetemperatur durch mangelden luftmengenaustausch rapide an und es kommt zum wärmestau.

    der kühler ist für deinen prozessor mehr als ausreichend dimensioniert, die prozessortemperatur dürfte unter vollast keine 60°C überschreiten.
    Ich benutze nur Paste und eine Schutzfolie hatte der Supersilent nicht bei Auslieferung nicht.
    Ich denke mal das beim zusammenbauen alles Einwandfrei geklappt hat, da es eigentlich nicht mein erster Pc im eigenbau gewesen ist.
    Einen Spacer benutze ich auch nicht und Staub ist auch kaum bis gar nicht im Lüfter.
    Auf Korrekten Sitz habe ich Ihn schon getestet und denke eigentlich er Sitzt perfekt.

    Hier mal ein Bild meines Innenlebens.



AMD 1800+ Supersilent 2500

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.