Anleitung für WaKü in CS-601

Diskutiere Anleitung für WaKü in CS-601 im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mein CS-601 ist nun endlich da... Die WaKü dürfte Freitag oder Anfang nächster Woche kommen... Ich hab mir überlegt den Radiator unter das Gehäuse zu ...



 
  1. Anleitung für WaKü in CS-601 #1
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Mein CS-601 ist nun endlich da...
    Die WaKü dürfte Freitag oder Anfang nächster Woche kommen...

    Ich hab mir überlegt den Radiator unter das Gehäuse zu schrauben.
    Das heisst, ich muss wohl mal mit der Stichsäge dran und auch ein paar Löcher bohren.

    Viel Erfahrung hab ich mit WaKü's und auch sonst selber zusammenbauen nicht.
    Für was muss denn noch gebohrt werden? Befestigung der Pumpe, Ausgleichbehälter...?

    Kennt ihr ein paar Seiten wo ich das alles nachlesen kann?
    Am Besten so detailliert wie möglich!

    Muss doch irgendwelche Seiten für WaKü-Noobs wie mich geben, oder? :2

  2. Standard

    Hallo RealSucker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anleitung für WaKü in CS-601 #2
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Ich hab zwar keine Ahnung davon aber ich glaube es ist keine gute Idee den Radi unters Gehäuse zu schrauben! Die Luft wird doch dann gestaut. Oder irre ich mich?

  4. Anleitung für WaKü in CS-601 #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Originally posted by Carnefix@19. Feb 2003, 16:57
    Ich hab zwar keine Ahnung davon aber ich glaube es ist keine gute Idee den Radi unters Gehäuse zu schrauben! Die Luft wird doch dann gestaut. Oder irre ich mich?
    Falsch beschrieben...
    Ich müsste natürlich oben ein Loch für den 120mm reinmachen!
    Scheint mir noch die beste Lösung zu sein, die ich bis jetzt gesehen habe. :ad

  5. Anleitung für WaKü in CS-601 #4
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    also unten is es net so gut schraub den radiator oben auf dend eckel dann saugen die lüfter überhaupt vin draußen die luft an welche kühler ist. sites für deataillierte beschreibung fürs chieftec suche ich auch da ich mir demnächst auch eine wakü bestelle weiß aba schon wie ich alles verbaue aber trotzdem!!
    man kann nur besser informiert werden!!!

  6. Anleitung für WaKü in CS-601 #5
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ne gute möglichkeit ist auch einen der festplattenkörbe auszubauen und die halterung heraus zu bohren... dann passt auf jeden fall ein dicker single radi hinter die frontblende :bj

  7. Anleitung für WaKü in CS-601 #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    ähm da muss nur schrauben net bohren um die herauszubekommen!!!

  8. Anleitung für WaKü in CS-601 #7
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ja herausnehmen kann man die so... aber da bleibt die halterung... sind so zwei schienen und die sind am gehäuse festgenietet....

    die muss man herausbohren (jedenfalls sind sie bei mir genietet) wenn man da einen radi anbringen möchte

  9. Anleitung für WaKü in CS-601 #8
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich hab schon mal zwei gefunden:

    Link 1

    Link 2

    Link 2 gefällt mir besser, aber da mein Ausgleichbehälter nicht so gross ist, hab ich geplant ihn innen zu verstauen. Muss ich dann schauen sobald ich wirklich alles neben mir liegen habe. Vielleicht hinter die Festplattenkäfige. Aber ist vielleicht auch etwas unpraktisch!


Anleitung für WaKü in CS-601

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.