Anschlussfrage

Diskutiere Anschlussfrage im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; wenn wer mal zeit hat ich würd gern von hier http://www.teccentral.de/forum/index.php?s...opic=22974&st=0 Die EHEIM 1046 "Pro" (wofür isn das Pro) und den Airplex Evo 240 Radi ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Anschlussfrage #1
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    wenn wer mal zeit hat
    ich würd gern von hier
    http://www.teccentral.de/forum/index.php?s...opic=22974&st=0

    Die EHEIM 1046 "Pro" (wofür isn das Pro) und den
    Airplex Evo 240 Radi kaufen
    nur mein Problem sind da die Anschlüsse
    der Rest wird Push in 8mm haben oder is 10mm eigentlich besser

    Sonstige
    Martin
    ICQ: 47744951

    Nochmal beide Fragen zusammengefasst:
    1. Geht das mit den Push in Anschlüssen
    2. Push in 8mm oder 10mm was ist besser?
    3. wofür steht das EHEIM 1046 "Pro"

    lG

  2. Standard

    Hallo JpG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anschlussfrage #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    also:
    1.) Wo liegt da dein Problem? Bei dem Radi werden doch irgendwelche Anschlüsse dabei sein, hoffe ich doch. Wenn du PU-Schlauch hast braust du dir keine Sorgen machen, der passt zu allen gängigen Anschlüssen, wenn die Größe auch passt.
    2.) Wichtig ist an sich nur, dass man was Einheitliches hat, da sonst alles durcheinander gerät. Generell ist es aber völlig egal.
    3.) Nun wofür das "Pro" steht weiß ich nicht. Am besten du fragst Martin selbst, was an der Pumpe so "Pro" ist. Normalerweise ist mir die Bezeichnung "Pro" in Verbindung mit Eheim-Pumpen nicht normal. Es könnte sich also um einen 12V Mod handeln oder ähnliches, aber wie gesagt: Fragen!

  4. Anschlussfrage #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Vielleicht hat er ja mehrere Pumpen und möchte sie verkaufen?&#33; Dann würde das "Pro Pumpe" Sinn ergeben, auch wenn man >>pro<< dann klein schreibt ;-)

  5. Anschlussfrage #4
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Zu der Eheim 1046 "Pro"... Cape-Corp.de hat die mal so verkauft... bedeutet nichts anderes als das dort schon ein Anschlussatz (Push In) bei war :-) also nix 12Vmod oder so :ee sondern ganz normale pumpe mit anderen anschlüssen die man sonst ja extra kaufen kann/muss.

  6. Anschlussfrage #5
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    ja er hat auch was von cape gesagt
    also passen bei der die Anschlüsse zusammen?

    @Zubo ja ich wuerd ja überall PUSH IN nehmen

    nur noch zur Frage ob 10mm oder 8mm?

  7. Anschlussfrage #6
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Mit "einheitlich" meinte ich auch die Schlauchgröße :)
    Entweder 8 oder 10 aber kein misch-masch.

    Cape benutzt normalerweise 10mm soweit ich das sehe...

  8. Anschlussfrage #7
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    es gibt auch adapter stückchen, reduzierstückchen.

    damit kannst du von 10mm schläuche auf 8mm schläuche oder anderstherum. ist ne feine sache da jeder Hersteller seinen eigenen standard hat, z.b. zern 10mm anschlüsse und Ino 8mm.

    was du nimmst ist eigentlich egal bei 10mm hat die pumpe weniger zu "drücken" und du hast eine größere wassermenge die durch kann.

    obs besser kühlt ist wieder was anderes ;) ich denke da spürt man keinen unterschied

  9. Anschlussfrage #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich benutze nur 10mm Schläuche und Anschlüsse *mehrpowerhrhrhrrh*, im Eigentlichen Sinn ist es egal ob 8 oder 10 mm - nur verjüngen sollte man vermeiden da es den Fluss nicht unbedingt Positiv beeinflusst.

    Ich empfehle aber schon 10mm - da bekommt man pro Meter dann auch in paar ml³ mehr kühlflüssigkeit rein *gggg*.


Anschlussfrage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

airplex 240 anschluss egal

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.