Arctic Cooler mit MSI K7T266Pro -R

Diskutiere Arctic Cooler mit MSI K7T266Pro -R im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich habe einen Athlon C 1,4 GHz auf einem MSI K7T266Pro -R V1.0 sitzen und bin mit dem lüfter alles andere als zufrieden. Als ...



 
  1. Arctic Cooler mit MSI K7T266Pro -R #1
    Beach
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich habe einen Athlon C 1,4 GHz auf einem MSI K7T266Pro -R V1.0 sitzen und bin mit dem lüfter alles andere als zufrieden. Als neuen Lüfter will ich den Arctic Cooler holen, ob 2000 oder 2500 weiss ich noch nicht.

    Beim Ausmessen des Mainboards hab ich leider feststellen müssen, dass der Platz nach oben durch das Netzteil und nach unten durch mehrere Transistoren (oder was auch immer das sein mögen) beschränkt sind, im Moment sitzt ein 80x70 Kühlkörper drauf. Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Mainboard-Lüfter-Kombi gemacht? Für Antworten wäre ich sehr dankbar!

  2. Standard

    Hallo Beach,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arctic Cooler mit MSI K7T266Pro -R #2
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Beach

    Hallo Beach hast du mal einen Link zu diesem Kühler?? Muss ja ein riesen Ding sein!! Ich habe bei meinem MSI K7T266Pro -R V1.0 ,einen Swiftech MCX 462 drauf! und das ist schon ein grosses Teil. Hatte keine Probleme beim Einbau.

    Hier noch ein Link :http://www.swiftnets.com/

  4. Arctic Cooler mit MSI K7T266Pro -R #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Wo hängt Dein Netzteil, wenn das im Weg sein soll?
    Aber ich hätte eher Zweifel, ob der Arctic den 1,4er Prozi ausreichend kühlt. 2500 U/Min sind auch für einen 80mm-Lüfter verdammt wenig. Ist zwar schön leise, aber es würde mich nicht wundern, wenn die Temp. zwischen 60 und 70°C angesiedelt ist.
    Der 2000er ist auf jeden Fall zu wenig.
    Gruß, Andreas

  5. Arctic Cooler mit MSI K7T266Pro -R #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    den artic 2000 würde ich für einen tb 1400 gar nicht erst in erwägung ziehen. er hat zwar die freigabe, aber ist meiner meinung nach für diese cpu viel zu schwach. auch von dem 2500 darfst du keine wunder erwarten. es sind halt silent-kühler, da muss man mit höheren temps leben. alternativ gäbe es da noch den global win tak 58: bessere kühlleistung bei ebenfalls sehr geringer lautstärke (25db). oder als low-budget kühler den ttc-d5tb von titan: ebenfalls gute kühlleistung und relativ leise.
    gibt's beide zum beispiel bei listan.de

  6. Arctic Cooler mit MSI K7T266Pro -R #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo ,

    ich kann nur zustimmen. Lass die Finger vom Super Silent
    2000/2500 der taugt nicht viel. Hab Ihn getestet.
    Der Global WIN TAK58 ist super.42 Grad bei vollast mit nem
    Duron 1,2 GHz. Oder besorg die nen Alpha PAL 8045 mit Silent
    Lüfter.( Hab einen im Einsatz ) und noch zwei Swiftech MCX462 auch mit Silent Lüfter.

  7. Arctic Cooler mit MSI K7T266Pro -R #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Dieses Ergebnis dürfte überzeugen.


Arctic Cooler mit MSI K7T266Pro -R

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.