Arctic Cooling Silencer 5 Rev. 3 auf ASUS EN6800GT

Diskutiere Arctic Cooling Silencer 5 Rev. 3 auf ASUS EN6800GT im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi leute, habe heut mal meinen rechner auf gemacht weil die temps von ner graka etwas höher als sonst waren. naja, hängt ziemlich viel staub ...



 
  1. Arctic Cooling Silencer 5 Rev. 3 auf ASUS EN6800GT #1
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard Arctic Cooling Silencer 5 Rev. 3 auf ASUS EN6800GT

    hi leute,

    habe heut mal meinen rechner auf gemacht weil die temps von ner graka etwas höher als sonst waren. naja, hängt ziemlich viel staub in dem graka-kühler, allerdings weiß ich nich wie ich den dort relativ gut raus bekomme. lust das ding jedesmal ab zu bauen habe ich nämlich nich.

    hat vlt noch jemand den kühler oder nen ähnlichen AC-Graka-kühler? wir macht ihr das teil fasst restlos sauber?


    hie mal n pic von dem gerät:





    vielen dank für eure tipps!

    mfg avi

  2. Standard

    Hallo aviador,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arctic Cooling Silencer 5 Rev. 3 auf ASUS EN6800GT #2
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

  4. Arctic Cooling Silencer 5 Rev. 3 auf ASUS EN6800GT #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Habe zwar nicht den AC-Mosfet-Töter, aber probiers mal damit:
    Vorsichtig mit Druckluft (gibt es in Spraydosen) von der Außenseite (also entgegen dem normalen Luftstrom) pusten, dabei den Lüfter festhalten.


Arctic Cooling Silencer 5 Rev. 3 auf ASUS EN6800GT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.