Arctic cooling SS Pro TC, wieviel Amp?

Diskutiere Arctic cooling SS Pro TC, wieviel Amp? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo liebe Gemeinde, ich habe einen Scaleo 600 mit Athlon XP 1800+ und MSI K7T 266 Pro2 (MS-6380 Ver. 3). Da mir der Original CPU ...



 
  1. Arctic cooling SS Pro TC, wieviel Amp? #1
    michhi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo liebe Gemeinde,
    ich habe einen Scaleo 600 mit Athlon XP 1800+ und MSI K7T 266 Pro2 (MS-6380 Ver. 3). Da mir der Original CPU Lüfter viel zu laut war, habe ich jetzt den SS Pro TC eingebaut. Bin recht begeistert. Temp. im Normalbetrieb ca. 50°.

    Auf der Website von Arctic Cooling werden für den Lüfter zwei verschiedene Stromdaten angegeben. Einmal 12V 1,2 Amp, und in den FAQs ist die Rede von
    3 Watt 0,25 Amp.

    Laut Mainboardhersteller soll die Last am Board für den Lüfter bei max. 0,5 Amp liegen. Ansonsten soll man den Lüfter direkt am Netzteil anschließen!?

    Kann ich den Lüfter nun am Mainboard belassen, läuft bis jetzt einwandfrei, oder soll ich den lieber am Netzteil anschließen? Wenn Netzteil, wo dran?
    :8

    Für eure Hilfe schon mal vielen, vielen Dank im voraus.

    Gruß
    michhi

  2. Standard

    Hallo michhi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arctic cooling SS Pro TC, wieviel Amp? #2
    Mitglied Avatar von Mario2002

    Standard

    Hi!
    Ich hab den SS TC auch schon über einem Monat und bin auch sehr zufrieden.
    Mein Lüfter zieht den Saft ganz normal vom Mainboard.
    Glaube nicht, daß das etwas ausmacht.
    In der Schachtel war auch kein Adapter dabei.
    Aber vielleicht kann und hier einer eines besseren belehren?

  4. Arctic cooling SS Pro TC, wieviel Amp? #3
    michhi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Mario2002,
    wie sieht es bei dir mit den Temp`s aus?

    Wie ich ja bereits erwähnt habe, liege ich so um die 50°
    im Normalbetrieb. Gemessen mit siSoft Sandra.
    Ich denke auch, dass ist völlig ok so.

    Jetzt habe ich allerdings, wie vorher schon befürchtet,
    das Problem mit einem lauten Netzteil. Hat man vorher
    nichts von gehört, da ja der CPU Lüfter alles übertönt
    hat. Der SS TC ist auch wirklich ausgesprochen leise.
    Finde ich zumindest. Ich habe ja so in den verschiedenen
    Foren recht gegenteilige Meinungen zum SS TC gelesen.
    Ich bereue den Kauf bisher jedenfalls nicht. Ein leises
    Netzteil kommt mir auch noch in den Rechner.

    Grüße
    michhi

  5. Arctic cooling SS Pro TC, wieviel Amp? #4
    Mitglied Avatar von Mario2002

    Standard

    Hi!
    Also ich hab unter Vollast ca 53 Grad.
    Ich will mir im Oktober nen 2000+ Prozzi kaufen, weiß aber nicht ob der TC dafür ausreicht.
    Kann mir da vielleicht jemand helfen.
    Bin mit dem Kühler für meinen 1700+ eigentlich sehr zufrieden, aber der 2000+ läuft ja mit 200MHz mehr.
    Brauch einen Tip welcher kühler für den Prozessor super Kühlt und nicht viel kostet. Lautstärke ist mir eigentlich egal, hauptsache er kühlt gut.
    Wenn Du den Lüfter ans NT anschließen willst, brauchst Du nen Adapter.
    Ich sehe aber keinen Grund, warum Du den Lüfter ans NT anschließen sollst. 0.5 Ampere sind gar nichts.




    Last edited by Mario2002 at 26. Sep 2002, 11:39

  6. Arctic cooling SS Pro TC, wieviel Amp? #5
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hab mal so nen bissl bei Kühlershops geschaut und ab 3,8 - 4 Watt aufnahmeleistung des Lüfters wird empfohlen, den Lüfter übers Netzteil zu betreiben.

    Der Arctic Cooling sollte das aber bei weitem nicht erreichen...

    Wie es mit dem 2000+ aussieht, kann ich dir vielleicht in ein paar Tagen sagen, da ich die CPU bald per post erwarte *vorfreude*

    mal sehn was der so an hitze produziert, ich denke aber mit meinem Alpha Pal 8045 gewappnet zu sein :)

  7. Arctic cooling SS Pro TC, wieviel Amp? #6
    michhi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,

    ersteinmal vielen Dank für eure Hilfe, bzw. Kommentare.
    Dann laß ich mein System mal ruhig so laufen.
    Gibt ja momentan auch keine Probs.

    Mario2000 wünsche ich viel Spaß mit seinem 2000+.

    Bess demnähx.

    Gruß
    michhi


Arctic cooling SS Pro TC, wieviel Amp?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.