Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe !

Diskutiere Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe ! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo ich habe einen Arctic Fan 3 TC: http://www.arctic-cooling.com/fans2....4&data=2&disc= Mein Problem er dreht sich einfach nicht. Ich habe ihn an einen 3 Pin Molex angeschlossen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe ! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe !

    Hallo ich habe einen Arctic Fan 3 TC:
    http://www.arctic-cooling.com/fans2....4&data=2&disc=

    Mein Problem er dreht sich einfach nicht. Ich habe ihn an einen 3 Pin Molex angeschlossen aber er dreht sich einfach nicht, woran könnte das liegen ? muss ich etwas im Bioas freischalten oder muss der lüfter eigentlich umgehend laufen ?

    Ich bitte um Rat MFG Daniel

  2. Standard

    Hallo 55hitman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe ! #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Nein im BIOS sind normalwerweise keine Umstellungen notwendig! Wenn du den Stecker richtig angeschlossen hast ist wahrscheinlich ein Austausch den Lüfters notwendig da deffekt! Hast du den Lüfter neu gekauft? Wo hast du ihn angesteck! Am Board beim Cpu-Lüfterstecker? Wenn ja funzt eine anderer Lüfter an dem Boardstecker?

  4. Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe ! #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    1700dlt3c's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 144@2,7 Ghz
    Mainboard:
    DFI LANparty UT nF4 Ultra-D,
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC 500
    Festplatte:
    1*80 GB Hitachi, 1* 160GB Hitachi, 1* Samsung 160GB
    Grafikkarte:
    MSI 7900 GTO 512 MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Captiva E1701
    Gehäuse:
    Aplus Clio Senior
    Netzteil:
    Tagan 2force 430W
    3D Mark 2005:
    6369
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    DVD/ DVD Brenner

    Standard

    Hi!
    Bei den TC´s handelt es sich doch um Temperatutgesteuerte Lüfter, oder?
    Als was benutzt du den Lüfter denn?
    Gehäuse oder CPU?
    Also, ich weiss z.B. dass die Arctic CPU-Kühler mit Temperaturkontrolle erst sehr spät angesprungen sind!
    Wie lange wartest Du denn?
    Wenn Du ihn als Gehäuse Lüfter einsetzt, wird dein Gehäuse vielleicht nicht richtig warm, wenn Du ihn als CPU Lüfter einsetzt, musst Du natürlich vorsichtig sein!
    Greetz
    1700dlt3c

  5. Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe ! #4
    Junior Mitglied Avatar von cyrix1

    Standard

    Jop, ich weiß vom 2TC (CPU-Kühler) dass der erst sehr spät angesprungen ist und dann immer in intervallen sich kurz gedreht hat.
    Mach doch mal den Test indem du nen Fön nimmst und auf die Diode hälst. Dann sollte er ganz schnell anfangen sich regelmäßig zu drehen.

    Alternativ könntest du auch die Diode kurzschließen, dann dreht er sich immer mit max. (1900 rpm sollten ja net so laut sein), aber dann haste halt kein TC Lüfter mehr und das ist wohl nicht in deinem Sinn

  6. Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe ! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke erstmal für die raschen udn netten ratschläge.

    Ich benutze ihn als Gehäuselüfter. Und ich habe ihn direkt auf dem Mainboard befestigt. Habe ihn auch schon länger dran stecken gelassen, also mehrer minuten, das verdeck vom pc war zwar offen aber er müsste sich doch trotzdem drehen. kann man den den irgendwie anders anschißen der lüfter ist ganz neu gekauft worden

  7. Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe ! #6
    Junior Mitglied Avatar von cyrix1

    Standard

    Wie meinst du jetzt?
    Ihn so anschließen, damit er sich immer mit voller Drehzahl dreht?
    Da kannst du eben nur die oben beschriebene Methode machen, die Temperaturdiode kurzschließen.
    Falls der Molex-Anschluss auf deinem Mainboard kaputt sein sollte, kannst du den Lüfter auch an einen 12V anschluss (oder 5V falls du ihn leiser willst) anschließen.
    benutz dafür einfach das rote und das schwarze kabel und verbinde die z.b. mit einem gelben und einem schwarzen vom netzteil.
    Das gelbe kabel am lüfter musst du nicht anschließen, das dient zur überwachung der drehzahl.

  8. Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe ! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ach du lieber gott heißt das ich muss irgendwelche kabel löten oder rausreisen mano bin bei sowas echt unbegabt , ich dachte man steckt den rein und das teil funktioniert, bin echt enttäuscht von dieser serie :O(

  9. Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe ! #8
    Junior Mitglied Avatar von cyrix1

    Standard

    Na normalerweise sollte das ja auch gehen. Entweder ist der Lüfter defekt oder der Molex anschluss auf deinem mainboard.

    Haste das mit dem Fön nun mal ausprobiert? Hast du auch mal die anderen Molexanschlüsse ausprobiert? Wenns bei keinem geht stimmt was mit dem Lüfter nicht.


Arctic Kühler dreht sich einfach nicht :O( hilfe !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.