Athlon 2000XP Boxed - Eine empfehlenswerte Lösung?

Diskutiere Athlon 2000XP Boxed - Eine empfehlenswerte Lösung? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Zusammen! Ich plane mir in absehbarer Zeit einen Athlon 2000XP + Gigabyte VRX Mainboard zu kaufen. Nachdem ich das Forum bereits durchstöbert habe und ...



 
  1. Athlon 2000XP Boxed - Eine empfehlenswerte Lösung? #1
    Hievi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Zusammen!

    Ich plane mir in absehbarer Zeit einen Athlon 2000XP + Gigabyte VRX Mainboard zu kaufen. Nachdem ich das Forum bereits durchstöbert habe und im Bereich CPU Kühlung aufgrund einiger Kontroversen schon völlig die Übersicht verloren habe, neige ich inzwischen zu einer "Boxed" Lösung. Die Frage ist: Reicht die Kühlleistung bei diesem Prozessor aus und wie siehts mit der Wärmeentwicklung aus?

    Gruß

    Hievi

  2. Standard

    Hallo Hievi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 2000XP Boxed - Eine empfehlenswerte Lösung? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Tja, is immer so eine Sache...

    wenn Du einen 2000+ "boxed" kaufst und ein Kühler dabei ist, wird der ausgelegt sein für maximal 2200+ ... ist also nicht sonderlich viel Luft dazwischen!

    MIt der Wärmeentwicklung ist das auch so eine Sache... die CPU wird natürlich fett heiss und dass Du bei einem "included cooler" kein Wunder erwarten kannst, ist auch klar!

    Wir haben hier bei uns auch Boxed CPU´s, da sind immer Kühler drin, die aussehen wie Coolermaster... nix besonderes also!

    Ich würd Dir halt für einen 2000+ eine Alpha PAL 8045 oder vergleichbare 80x80 CPU Cooler empfehlen! Die sind bei geringeren Geräusch und besserer Kühlleistung sinnvoller als die Billig-Varianten mit 60x60 Turbine...

    Letztendlich sind zwar alle "boxed" Cooler für die jeweilige CPU zugelassen, aber die taugen eben nur soviel, dass es "grade mal so" reicht... mit 60 Grad musst Du auf jeden Fall rechnen...

  4. Athlon 2000XP Boxed - Eine empfehlenswerte Lösung? #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Ich kann Sonic nur zustimmen!

    Mit dem Boxed-Kühler kommste vielleicht billiger weg aber die folgen wären vielleicht ein instabiles System wegen einer zu hohen Wärme Entwicklung!

  5. Athlon 2000XP Boxed - Eine empfehlenswerte Lösung? #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi

    Ich kann dir auch nur von der boxed Version abraten, denn die hat einfach überhaupt keine Reserven und Laut ist sie auch noch.

    Wenn du den Kühlermarkt nicht mehr durchblickst

    Kauf dir einen Kühler mit möglichst großem Kupferkern und einem möglichst großen Lüfter, achte auch auf feine fächerung.

    Pass aber auf das die Combo nicht zu schwer wird

    (AMD schreibt Kühler mit nicht mehr als 300 g vor 1 Kilo ist aber kein Problem wenn mann mit dem Rechner nicht gerade Fußball spielt)



    Last edited by 00acid at 2. Aug 2002, 15:27

  6. Athlon 2000XP Boxed - Eine empfehlenswerte Lösung? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nachdem ich mal zum Test nen Boxed Kühler einfach mal so aus Spaß auf meinen 1800+ montiert hab ( hab doch an nichts Böses gedacht ) , kann ich nur jedem von so nem Kühler abraten.
    Das Teil wird so dermaßen laut, das ist der Wahnsinn.

    Da hätte ich auch gleich ne Flugzeugturbine nehmen können :2


Athlon 2000XP Boxed - Eine empfehlenswerte Lösung?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.