Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch???

Diskutiere Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by 2stoned @26. Aug 2002, 09:36 Hmm also ich begreiff die Welt nicht mehr.. ...ich hab nen XP2000+ und das Soltek SL-75DRV5 Board. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #9
    Mitglied Avatar von Blackcat

    Standard

    Originally posted by 2stoned@26. Aug 2002, 09:36
    Hmm also ich begreiff die Welt nicht mehr..
    ...ich hab nen XP2000+ und das Soltek SL-75DRV5 Board.

    Mit meinem Standard CPU Lüfter hatte ich Temperaturen von 67-69°C im Ruhezustand und das war mir eindeutig zuviel.
    Jetzt hab ich mir einen Coolermaster (Heatpipe HHC-001) gekauft der ja ein ziemlich guter Kühler sein soll.. ..meine Temperatur liegt aber immer noch bei 63-64°C im Ruhemodus! Die MB Temperatur liegt bei 34°C.
    Vorher war in dem Gehäuse mit den selben Lüftern ein AsusA7V266 mit einem AMD 1Ghz drin und da hatte ich niemals so hohe Temperaturen (vorallem die MB Temperatur lag nie über 28°C)

    Irgendwie begreiff ich das nicht!?
    Wärmeleitpase hab ich die ArticSilver III.. ..also auch ne sehr gute.
    Wäre es möglich das die Temperatur-Fühler irgendwie falsch messen?

    Wäre sehr froh über Anregungen....
    Hi 2stoned

    Kurze Zwischenfrage, wie sieht es den mit den Gehäuselüftern aus ? Hat es denn drinn ? Versuch mal, wenn Du die Abdeckung auf der Lüfterseite weglässt, wie weit sinkt die Temp ?

  2. Standard

    Hallo Thomas,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Mhh... also ich hab auch das Soltek und es wertet auch die Thermaldiode der CPU aus, eine Fehlmessung ist von daher fast nich drin?!

    Seltsamerweise wird bei mir aber auch 45Grad CPU Temperatur (2100+) angezeigt, wo vorher mit dem Gigabyte GA 7VRXP und 2000+ nur 38 Grad herrschten...

    Vielleicht bringt der externe Temperaturfühler Aufschluss...

    Zur CPU Temperatur allgemein ist zu sagen, dass AMD selbst doch mal großkotzig verlauten ließ, Ihre CPUs würden bis 90 Grad belastbar sein?! Und wenn diese Angabe stimmt, dann sind 67 Grad nicht dramatisch...

  4. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #11
    2stoned
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also ich hab 4 Gehäuselüfter drin (YS Tech 80x80x25 - temperaturgeregelt).

    Öhm mit "Abdeckung auf der Lüfterseite" meinst du die Frontblende des Gehäuses oder wie?
    Die hab ich auch schon mal weggelassen.. ..bringt höchstens 1°C an der MB Temperatur sonst nix.

    Ich versteh einfach ned warum die CPU Temperatur trotz so einem "guten" Kühler so hoch ist...?!

  5. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #12
    2stoned
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich habe den externen Temperaturfühler unter den Lüfter geschoben (also dirket NEBEN der DIE) und dort misst er 40-42°C (vollast)

    Naja, wenn das Soltek die Temperatur des DIE's ausliest sind 67°C schon noch vertretbar, aber trotzdem nicht nachvollziehbar mit einem Heatpipe Lüfter der mit 7200rpm seine Runden dreht

  6. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #13
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ... ?

    *ratlos?!*
    :ae

  7. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #14
    2stoned
    Besucher Standardavatar

    Standard

    :5 ...sonst... :af

    ;)

    Ne echt, ich weiss nicht was ich noch machen soll.. ..werde aber noch ein wenig studien der Luftzirkulation in meinem Gehäuse machen.. ..vielleicht stallt sich ja irgendwo ein Hitzestau raus... *ratlos an den kopf fass*

  8. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wollte mir auch erst den XP2200+ zulegen hab mich dann doch für ein XP2100+ entschieden Löppt mit FSB 142 Stabiel Unlockt iss vieleicht noch ein bisserl drinn aber lohnt wohl nich wegen die paar Mhz! Lüfter
    Coolermaster Heatpipe HHC-001 Das Dinger ist aber son richtiger Nervtöter allso auf 6 Volt gedosselt jederzeit auf 8 oder 12 Volt schaltbar allerdings wird die CPU bei 6 Volt nicht wärmer alls 50 Grad!!!!
    Oh man darf gar nich dran denken wenn ich mir den 2200 geholt hätte :ae
    Natürlich ärgerlich da nun die besseren 2400 und 2600 rauskommen aber man kann da eh nicht immer mithalten und irgentwann werden die günstiger sein dann kann man ja immer noch ein von dennen einstöpseln :bj



    Last edited by cyberlords at 26. Aug 2002, 17:09

  9. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Bau Dir doch so einen wie ich ein :



    Papst Industrielüfter 160mm, auf 12Volt mehr Luftdurchsatz als ein Tischventilator bei höchster Stufe. Aber auf 5/6Volt UNHÖRBAR und immer noch soviel Leistung wie 4 80x80 Fans... :2


Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu temp 67 grad athlon xp 2400

cpu 67 grad im ruhezustand

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.