Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch???

Diskutiere Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hihihi jo sieht gewaltig aus das Teil , aber wenn das echt kein Scherz ist rück mal die Typen Nr. von dem raus noch besser ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #17
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hihihi jo sieht gewaltig aus das Teil , aber wenn das echt kein Scherz ist rück mal die Typen Nr. von dem raus noch besser wär wenn du verräts wo man den herbekommt das wer was :9

  2. Standard

    Hallo Thomas,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #18
    Thomas
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @ 2stoned


    Habe jetzt auf meinen Kühler einen "YS-TECH FD 1281257B-2A"
    (77 m³/h, 34 dBa) Lüfter gebaut,
    und die Unterseite des Kühlkörpers mit Autopolitur poliert
    Wärmeleitpaste drauf und siehe da 61 Grad bei Vollast
    (1\2 Stunde GTA 3).
    Bei einer Gehäuse Temp. von 28 Grad und einer außen Temp. 26 Grad.
    Also das ist io.

    Hattest du deinen Chip in einer Box zusammen mit Lüfter gekauft oder
    was meinst du mit Standartlüfter???
    Als erstes solltest du mal die Gehäusetemparatur runter bekommen,
    Bei den meisten sind die Lüfteröffnungen nicht richtig
    ausgestanzt sondern nur kleine Bohrungen dann am besten
    rund ausschneiden Lüfter mit verchromten Lüftergitter drauf fertig .
    Hat bei meinem vorherigen Computer ca. 2-3 Grad gebracht bei 2 Gehäuselüftern.
    und dann die Kabel Verlegung sollte nicht ausgehen wie bei MM oder
    Pro Markt Computern.
    Und dann vielleicht noch den orginal"Coolermaster" Lüfter durch einen
    80mm Lüfter ersetzen (Wegen dem turbinenartigen Lärm des originalen Lüfters.)


    habe fertig

    mfg
    Thomas
    :4

  4. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #19
    2stoned
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also... :)

    Ich habe den Chip seperat gekauft - mit Standard Lüfter meinte ich meinen alten 0815-CPU Lüfter den ich noch rumliegen hatte.

    Die Lüfteröffnungen sind alle offen (CS-601)!

    Zu meinen Temperaturen:
    MB Temperatur 34°C - Verwundert mich nicht mehr seit ich gesehen habe das beim Soltek Board der Sensor direkt unter der CPU sitzt (ist nicht der CPU Sensor!). Das kann so ja nur wärmer werden als vorher...

    CPU Temperatur - ich habe gestern den Lüfter nochmals demontiert und gereinigt - die CPU auch.. ..dann wieder alles schön mit Wärmeleitpaste bedeckt.
    Ausserdem hab ich den zweiten (bei Soltek mitgelieferten) Temperatursensor direkt neben die DIE gelegt.. ..so das der also ziemlich viel von der Wärme mitbekommen sollte.
    Nach 2 1/2 Std SETI lag die Temperatur des zweiten Sensors bei 52°C und die ausgelesene Chip Temperatur bei 63°C.
    Also nicht wirklich kühl, aber auch nicht wirklich zu heiss - trotzdem verwundern mich diese Werte
    [QUOTE] by SONIC
    Seltsamerweise wird bei mir aber auch 45Grad CPU Temperatur (2100+) angezeigt, wo vorher mit dem Gigabyte GA 7VRXP und 2000+ nur 38 Grad herrschten...
    [QUOTE]

    ^^ wieso bei ihm 45°C bei einem 2100+ herschen und bei mir 63°C mit einem 2000+ soll mir mal jemand erklären :bj

    Ich hab den zweiten Sensor auch mal einfach ins Gehäuse gelegt - Resultat = 24°C

    @Thomas
    Wie bringe ich einen 80mm Lüfter auf den Coolermaster? ...wäre froh wenn du mir da bautechnische Unterstützung geben könntest .

  5. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #20
    Thomas
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @2stoned

    Da gibt es Fan Adapter damit läst sich dann der 60mm Lüfter
    durch 80mm Lüfter ersetzen.

    z.B.: bei http://www.pc-cooling.de/shop/adapter.html
    gibt es die Adapter komplett mit YS-TECH Lüftern in verschiedenen
    Ausführungen.


    MFG
    Thomas
    :4

  6. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #21
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Jo thx :D

    Dann werd ich mal schauen ob ich sowas in der Schweiz auch bekomme ;)

  7. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #22
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    Ich würde einmal einen Blick auf diese Seite riskieren!
    http://www.prozessortuning.ch/ :bj

  8. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #23
    Christoph
    Besucher Standardavatar

    Standard

    HAHAHAHAHAHAHA

    Hab nen XP 2200+
    Auf 2Ghz laufen

    und das bei 45° nach 12h CPU-Test!!

    lol

    mfg Christoph

  9. Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch??? #24
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Schön für dich Christoph..

    @Wikinger
    hmmm.. ...jetzt rate mal auf welcher Seite ich gestern war und was ich dort bestellt habe ;)
    Kannte die Seite schon vorher aber den Adapter hatte ich noch nicht entdeckt :9

    ..thx trotzdem..


Athlon 2200+ 67 Grad zu hoch???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu temp 67 grad athlon xp 2400

cpu 67 grad im ruhezustand

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.