Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ?

Diskutiere Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin! Wer nen guten UND günstigen Kühler sucht, der sollte sich mal den Thermaltake Volcano 9 anschaun! Iss zwar nicht das leiseste Gerät, aber immerhin ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 37
 
  1. Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ? #17
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Moin!
    Wer nen guten UND günstigen Kühler sucht, der sollte sich mal den Thermaltake Volcano 9 anschaun! Iss zwar nicht das leiseste Gerät, aber immerhin kühlt er meinen XP 1800+ bei Vollast auf 52°C (Internal XP Diode)!! Das kann sich sehen lassen!
    Greetz
    GroovyGyros

  2. Standard

    Hallo Yetie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ? #18
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    An den Yetie:
    Es kommt beim Arctic ganz und gar nicht auf die Grösse des Lüfters an, der Kühlkörper bringt es einfach nicht. Kupfer kann nun mal eindeutig besser Wärme transportieren als Alu, deshalb sind alle guten Kühler zumindestens an der Grundfläche aus Kupfer und auch AMD schreibt ab XP 2200+ solch einen Kühler vor.
    Desweiteren kommt es auf möglichst wenig Abstand zwischen Kühlkörper und CPU an. Deshalb sind alle guten Kühler hochglanzpoliert, da jedes bischen zuviel Platz die Wärmeübertragung blockiert, auch wenn es Paste ist, oder noch schlimmer Luft.
    Es kommt eben darauf an, die Wärme möglichst schnell und gleichmässig vom Die wegzubekommen. Das kann kein Lüfter mehr reissen, wenn der Kühler schon versagt.
    Und in beiden angesprochenen Punkten patzt der Arctic. Dazu noch ein leiser Lüfter und schon wird's der CPU zu warm.
    Da ist ein genauer Vergleich wirklich viel wert. Der Kühler ist mitnichten unwichtig, was allein schon die Vielzahl der Modelle und Lösungen zeigt.
    Und billig ist eben meist nicht (den) Preis-wert.

    Und betreibst Du Dein System nur in deiner Heimat, also im Schnee? Also 19 Grad Mobo-Temp hört sich nicht normal an, oder hast Du bei Dir schon Eisblumen am Monitor? Der Mobo-Moni zieht nix ab, eher schlagen manche Hersteller-tools was drauf. Aber 19 Grad ist echt nicht zu glauben für ein normal gekühltes System, da müsstest schon Wakü haben oder Dein System im Gefrierschrank betreiben.

  4. Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ? #19
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Und nochmal an den Schneemenschen:

    768 MB Ram + 4 Festplatten! Und bei den Ausgaben jammerst Du über 50 Eulo's für nen ordentlichen Lüfter rum?
    Bitte nicht an falscher Stelle sparen, Du ärgerst Dich nachher und Arbeit hast Du auch mehr....
    Nur das ausgewogene System bringts.., ohne einen Flaschenhals!

  5. Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ? #20
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also ihr könnt mir ja erzählen was ihr wollte, aber ich kenne jemanden der hat einen XP 2100+ mit dem Arctiv Cooling Super Silent Pro in Betrieb mit ca. 60 Grad bei Last und der PC läuft stabil. Der 2200+ hat ja den bekanntlich heißeren T-Bred Kern, aber ich denke der wird gerade noch so laufen mit dem 2200+. Aber mal eine ganz andere Frage: Yetie, wieso willste bitte einen 2200+ holen, wenn du einen 1800+ hast? Meinste man merkt da nen Unterschied ja? *g*



    Last edited by Martin at 7. Oct 2002, 23:10

  6. Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ? #21
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Yetie

    Standard

    @Stephan1105 zu Post 1: Also welchen Kühler kannst dur mir dann empfehlen??? ich weiss nicht welches ich nehmen soll ? Ich weiss nicht welcher gut ist. :8
    Punkt 2. hab grad meine BIOS Einstellungen mal auf Default geladen. also Mobo wieder normal bei 25 grad. puh. aber CPU nene bissel höher aber nur 42 grad. Ohne Wakü und schnee *ggggg*

    @Stephan1105 zu Post 2: naja sind 5 platten *g*. aber wie gesagt ich weiss net welcher kühler gut ist und ich will auch nicht einfach nen kühler kaufen und dann nachher zu erkennen das der misst ist. und 54 euro für nen mistkühler muss ich nicht haben.

  7. Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ? #22
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Yetie

    Standard

    @Martin. naja ich komm an nene relativ güsntigen 2200+ CPU dran. Meine 1600+er kaufe ich dann und dann mal schaun was mit dem Kühler is. :ae

  8. Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ? #23
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Das frage ich mich allerdings auch, der nächste hat bei mir mindestens 2600 Mhz!! Dat lohnt sonst net....

  9. Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ? #24
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ich nehme dir den 1600+ zum TecCentral-Forum-Freundschaftspreis gerne ab. :)


Athlon 2200XP und Artic Cooling Super Silent Pro ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.