ATI Graka passiv gekühlt?

Diskutiere ATI Graka passiv gekühlt? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe nun mein System für meine Bedürfnisse Angenehm leise bekommen. Bloß mein Kühler von der Graka macht noch lärm.. Ich habe eine Radeon ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. ATI Graka passiv gekühlt? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard ATI Graka passiv gekühlt?

    Hallo,

    ich habe nun mein System für meine Bedürfnisse Angenehm leise bekommen.

    Bloß mein Kühler von der Graka macht noch lärm..

    Ich habe eine Radeon 9600XT, kann man da den aktiv Kühler durch nen passiv Kühler ersetzen?, wenn ja, worauf sollte ich achten und was würdet ihr mir für welche empfehlen?

    Bzw, kann ich vllt den Kühler von meiner alten MX-440 abmachen und an meine Graka dran machen? oder passt das nicht...

    Grüße

  2. Standard

    Hallo Shadox,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI Graka passiv gekühlt? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Zalman cnps 700 cu, kühlt wunderbar und ist schön leise

  4. ATI Graka passiv gekühlt? #3
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Wird sicher gehn einen passiv Kühler zu nutzen. Aber den alten Kühler deine MX-440 wirds du sicher nicht nehmen können, als erstes zu schwach und passt nicht.

  5. ATI Graka passiv gekühlt? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok, gut und was ist mit Spannungsregler?

    Caseking.de - The Modding Source - Hier ist NICHTS Standard Potentiometer Drehregler

    oder

    121V zu 9,5V Adapter

    Caseking.de - The Modding Source - Hier ist NICHTS Standard 3-Pin zu 3-Pin Spannungsadapter 12V auf 9.5V

    oder sollte man sowas nicht benutzen, um die Lebensdauer nicht unnötig aufs Spiel zu setzen...

    Grüße

  6. ATI Graka passiv gekühlt? #5
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Willst du das bei deiner jetztigen Graka einbauen, wenn ja, kommt auf die Temperatur an, wenn die Graka jetzt schon sehr warm wird und dann der Lüfter noch schwächer wird kann das Probleme geben.
    Wenn du alles Richtig und Ordentlich einbaust kannst du natürlich nichts kaputt machen.


    Bei Elwoodslüfter ist eine Lüftersteurung integriert.

  7. ATI Graka passiv gekühlt? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, ich weiß, aber ich bin iergendwie ein bisschen geizig (mein ganzes Geld fliest in mein Moped :P)

    wie kann man die Temp der Graka auslesen?, geht das per software???

    oder brauch ich da dann ne Lüftersteuerung?

    EDIT: kk, mit ATI Tray Tools kann man das auslesen.

    Was ist denn eine gute temp?, also wo ich nichts zu befürchten brauche?

  8. ATI Graka passiv gekühlt? #7
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    so nimm einfach den passiv kühlerhier und gut ist, der kühlt meine 9700 ohne probs dann schafft der deine auch. und nein dein mx 440 lühler passt nicht dazu

  9. ATI Graka passiv gekühlt? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, dann kann ich auch den aktiv Kühler den mir Elwood vorgeschlagen hat nehmen, ich wollte eigentlich nur (ab meinem 2. post) wissen, ob die geeignet sind (der Regler und der adapter) und was eine akzeptable temp ist...


ATI Graka passiv gekühlt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.