Was bringt ne Wakü?

Diskutiere Was bringt ne Wakü? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; huhu! Ich hab gerade mal nen bisschen zu Wakü´s gelesen und nun stellt sich mir die Frage: Was bringts? Ich würde mir eventuell auch eine ...



 
  1. Was bringt ne Wakü? #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard Was bringt ne Wakü?

    huhu!

    Ich hab gerade mal nen bisschen zu Wakü´s gelesen und nun stellt sich mir die Frage: Was bringts? Ich würde mir eventuell auch eine Wakü reinbasteln, nur interessiert mich die Leistung. Kann ich mit Wakü höher takten etc oder ist das das Gleiche wie bei Luft?

    mfg

  2. Standard

    Hallo BonBon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Was bringt ne Wakü? #2
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Du kannst nicht automatisch höher takten, aber durch die (meistens) bessere Kühlleistung einer Wasserkühlung bleibt deine CPU (und/oder Northbridge und VGA) kühler und du hast beim Übertakten nicht so schnell thermische Probleme.

  4. Was bringt ne Wakü? #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    nimm 2 mal die selbe cpu hau nen thermalright xp90 oder xp12 mit einem 120er lüfter drauf und einmal eine gute wakü. der thermalright wird bei standard taktung der cpus der wasserkühlung das wasser reichen können. doch nun erhebe den takt und die vcore, dann wirst du sehen dass in der wasserkühlung noch reserven stecken und der luftkühler viel schneller in die höhe schiessen wird. also hast du mehr reserven bei einer guten wasserkühlung und das bedeutet mehr chancen stabil zu übertakten. zu dem sind die wasserkühlungen für die entsprechende leistung relativ leise.

  5. Was bringt ne Wakü? #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Zitat Zitat von BonBon
    huhu!

    nun stellt sich mir die Frage: Was bringts?

    mfg
    Geringere Lautstärke
    Bessere Temps
    mehr Leistung durch OCen
    Wartungsarm
    Bastelspass

    Teuer

  6. Was bringt ne Wakü? #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ist ja schon alles gesagt worden ;)
    Allerdings halte ich ein Wakü nicht für Wartungsarm im Vergleich zu einer Luftkühlung!
    Der Preis ist bei ner Guten Wakü immer noch ein wenig abschrekend und will man die Wakü im Gehäuse verbauen um Flexibel zu sein kann man eventuell schnell auf Platz Probleme stossen je nachdem was man an Hardware schon alles in der Kiste hat!
    Zum betreiben von Extrem Overclocking kommt man aber an einer Wakü nicht vorbei , bei vernümpftigen OC reichen Highend Luftkühlungen durchaus aus nur sind diese eben lauter je nach OC .

  7. Was bringt ne Wakü? #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    es handel sich hier um einen Venice 3000+ der übertaktet werden soll....wakü nötig? Man muss ja immer mal wirtschaftlich rechnen und die teile kosten halt ein ziemliches geld.

    mfg

  8. Was bringt ne Wakü? #7
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    wenn du den nur ein bisschen übertakten willst/kannst reich ein guter luftkühler wie z.b. der XP90 oder XP120

  9. Was bringt ne Wakü? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    naja ich hab eine koolance exos, die ist extern und kann ich für einen transport abstöpseln und rumschleppen. total easy mit den "klick"-anschlüssen. und hmm und ich finde die wartung ist gar nicht so aufwändig, also wenn man alles richtig macht mit destilliertem wasser und korrosionsschutz dann kann man damit sehr lange auskommen. meine koolance hab ich ein 3/4 jahr und noch nie reinigen müssen oder neu befüllen müssen. nur den radiator musste ich mal entstauben, aber das liegt ja eher an meinem teppichboden ^^ bzw. ist ja ein problem das auch luftkühlungen haben.


Was bringt ne Wakü?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.